Wie der Leuchtenhersteller EGLO die Grundlage für die digitale Zukunft geschaffen hat

WEBINAR

Informationen Webinar

Die EGLO Gruppe mit Firmensitz in Pill (Tirol) umfasst rund 70 Gesellschaften in über 50 Ländern weltweit und Produktionsstätten in Ungarn, China sowie Indien und beschäftigt rund 5.000 Mitarbeiter. Zusammen produzieren die Werke mehr als 80.000 Leuchten pro Tag. Als klassisches, mittelständisches Unternehmen stand EGLO vor einiger Zeit auch vor der Herausforderung das Thema eCommerce möglichst strategisch und zukunftsorientiert anzugehen. Im Vortrag erläutert Rene Moser, Head of Digital Marketing & E-Commerce bei EGLO, wie das Unternehmen hier vorgegangen ist, welche Entscheidungen hierzu getroffen wurden und welche Lösungsansätze gewählt wurden um zukünftig größtmögliche Flexibilität und Skalierbarkeit ermöglichen zu können. Unterstützt wird er im Vortrag von Stefan Willkommer, CEO und Mitgründer von TechDivision, einem Magento Enterprise-Partner die das Projekt vom ersten Tag an mitbegleiten.

Der Talk beleuchtet die Historie des Projektes vom Kennenlernen und einem ersten Orientierungsworkshop, über die Entwicklung einer zielführenden Digitalstrategie bis hin zum Rollout einer zukunftsfähigen und Skalierbaren E-Commerce-Plattform.

  • Herangehensweise beim Aufbau eine neuen, digitalen Fundaments
  • Lösungsansätze und Best-Practices
  • Erfahrung und Learnings gerade in der aktuellen Situation

Bitte fülle das untenstehende Formular aus, um dieses Webinar anzusehen.

FaaS Link - FormID: 115

https://main--bacom--adobecom.hlx.page/fragments/resources/cards/thank-you-collections/commerce