Funktionen.

Live Search auf Basis von Adobe Sensei.

Ein KI-gestütztes Such-Tool, das intelligentere und schnellere Ergebnisse sowie relevante Produktempfehlungen für B2C- und B2B-Kunden liefert.


Schnellere Suchergebnisse, intelligentere Empfehlungen.

Kunden, die die Website-Suche nutzen, tätigen mit viel höherer Wahrscheinlichkeit Käufe. Die meisten Kunden stöbern zwar, aber nicht über die Navigation, sondern über Suchbegriffe, Kategorien und Empfehlungen, um genau das Passende zu finden. Das gilt insbesondere beim Einkauf per Smartphone oder Tablet. Aber für Händler, die genau das „Passende“ anbieten möchten, ist dies mit einem hohen manuellen Aufwand verbunden, wobei sie Backend-Regeln festlegen und Spekulationen anstellen müssen.

 

Mit Live Search lässt sich all das ändern. Durch die Verknüpfung von branchenführender KI und maschinellem Lernen von Adobe Sensei mit Echtzeitdaten können Adobe Commerce-Händler schnelle Suchergebnisse und personalisierte Empfehlungen auf der Grundlage von Kundenverhalten, Trends, Ähnlichkeiten von Artikeln und anderen Datenpunkten liefern. Adobe Sensei automatisiert zudem viele Backend-Händlerprozesse, wie das Identifizieren von Facetten und Synonymen, das Markieren von Seiten, das Synchronisieren von Katalogen und das Erstellen einfacher Merchandising-Regeln, sodass Adobe Commerce-Händler weniger Zeit mit der Bearbeitung verbringen und sich auf die Conversion konzentrieren können.

 

Live Search ist exklusiv für Adobe-Kunden verfügbar – und zwar kostenlos. Ladet die Erweiterung vom Adobe Exchange herunter.

Live Search ist exklusiv für Adobe-Kunden verfügbar – und zwar kostenlos.

Ladet die Erweiterung von Adobe Exchange herunter.

Weitere Informationen zu Live Search in Adobe Commerce

Data Warehouse Management.

Schnelle, intelligente Suchergebnisse.

Sorgt für vielfältige Sucherlebnisse, damit Kunden schnell finden, was sie wollen – und darüber hinaus Dinge, von denen sie gar nicht wussten, dass sie sie brauchen.

Mit der Suche während der Eingabe erhalten Kunden bei jeder Tastatureingabe Ergebnisse.

Mithilfe von Filtern können Kunden ihre Suchen schnell eingrenzen.

Mit der Kategoriesuche können Kunden nach Kategorien – wie Preis, Marke oder Bewertung – statt nach Stichwörtern suchen.


Einfaches Händler-Management.

Alles, was ihr zur Verwaltung dynamischer Suchen und Empfehlungen wissen müsst, findet ihr direkt in der benutzerfreundlichen Adobe Commerce-Benutzeroberfläche.

KI-gestützte Workflows verringern manuelle Eingaben und weisen automatisch Facetten zu, markieren Storefront-Seiten und synchronisieren Kataloge.

Mit umfangreichen Regeln könnt ihr Produkte einfach hervorheben, verbergen, anpinnen oder ausblenden – ihr könnt sogar Erlebnisse auf Basis von Ereignisregeln bereitstellen.

Flexible Synonyme ermöglichen es Adobe Commerce-Händlern, Kunden auf das richtige Produkt hinzuweisen.

Ein zuverlässiges Tool-Set ermöglicht es euch, Suchanfragen auf Basis von Merchandising-Anforderungen oder KPIs zu ändern.

Data Warehouse Management.

Data Warehouse Management.

Flexibles Entwickler-Framework.

Die anwenderfreundliche Oberfläche bietet Adobe Commerce-Händlern viele Drag-and-Drop-Tools, aber wenn Backend-Entwicklung notwendig wird, ist das Programm völlig flexibel.

GraphQL-Abdeckung und eine „API-First“-Umgebung ermöglichten die Headless-Bereitstellung von Content.

Mit der Implementierung von SaaS-Services wird die rechenintensive Verarbeitung von den Adobe Commerce-Servern auf Adobe Sensei verlagert.

Keine Elasticsearch-Bereitstellung oder -Wartung erforderlich.


Adobe Sensei – branchenführende KI.

Nutzt das Potenzial von Adobe Sensei-KI, um Suchergebnisse schnell und präzise bereitzustellen und aufwendige, manuelle Aufgaben von Händlern zu reduzieren.

Intelligentes Faceting liefert automatisch die besten Suchergebnisse – ganz ohne manuelles Faceting oder Filterregeln.

Durch Automatisierungen ersparen sich Adobe Commerce-Händler die Erstellung langer und komplexer Suchregeln.

KI analysiert jede Anfrage und hilft Kunden, schneller zu finden, was sie suchen.

Data Warehouse Management.

Data Warehouse Management.

Dediziertes Reporting.

Nutzt Reports, um die Performance zu überwachen, Trends zu erfassen und das Sucherlebnis zu optimieren.

Filtert Metriken nach Impressions, Aufrufen, Klicks und anderen Aspekten.

Identifiziert das Kaufverhalten von Kunden durch Erkenntnisse über Suchanfragen, deren Varianten und Ergebnisse sowie über die Entwicklung von Suchanfragen im Laufe der Zeit.

Messt die Merchandising-Effektivität mithilfe von Umsatzattribution.

Verwandte Themen.

Hier erfahrt ihr, wie Adobe Commerce eurem Unternehmen helfen kann.