ADOBE COMMERCE, POWERED BY MAGENTO.

Zuverlässige Abläufe und Effizienz fördern das Wachstum.

Profitiert von Skalierung und Diversifizierung ohne komplizierte Abläufe. Adobe Commerce, Powered by Magento, ist eine Plattform für Unternehmen, mit der sich B2C- und B2B-Geschäftskanäle über ein einzelnes, einheitliches Backend betreiben lassen. Mithilfe von nativen Integrationen und künstlicher Intelligenz könnt ihr Workflows vereinfachen, die Gesamtbetriebskosten senken sowie die Wertschöpfung beschleunigen.

Startet eure Adobe Commerce-Tour.

Erfahrt, wie unsere zukunftssichere Commerce-Technologie, unser globales Partner-Ökosystem und unser Angebot an Erweiterungen den Umsatz eures Unternehmens steigern können.

„Mobile first“ mit Adobe Commerce.

Fokus auf dem Kundenerlebnis, nicht auf Infrastruktur und Overhead.

Die Geschäftswelt verändert sich schnell. B2B-Unternehmen digitalisieren ihre Verkaufsprozesse zunehmend und ergreifen Chancen für den Online-Direktvertrieb. Zudem nutzen sie B2B-Marktplätze für den Kauf und Verkauf. B2C-Unternehmen wiederum stehen zunehmend unter dem Druck, Einkauf, Bestellabwicklung und Retouren als nahtlose Erlebnisse über mehrere digitale Kontaktpunkte, Kanäle und globale Märkte bereitstellen zu müssen. Im B2B- und/oder B2C-Geschäft ist operative Flexibilität entscheidend für effizientes Wachstum. Je weniger Commerce-Plattformen ihr verwalten müsst, umso besser habt ihr eure Betriebskosten und -abläufe im Griff.
 

Tatsache ist: Das digitale Geschäft nimmt weltweit rapide zu und ihr braucht einen Wachstumsplan. Wenn ihr neue Verkaufskanäle und Storefronts für verschiedene Kunden hinzufügt, benötigt ihr eine einzelne Commerce-Plattform mit einem einheitlichen Backend, mit dem ihr einen wachsenden Produktkatalog, umfangreiche Bestellungen und Traffic-Spitzen verwalten und das Kundenerlebnis individuell gestalten könnt.

„Mobile first“ mit Adobe Commerce.

Adobe hat die passende Lösung.

Unabhängig davon, ob ihr gerade erst im Digital Commerce startet oder in neue Geschäftsmodelle expandieren möchtet: Adobe Commerce bietet euch die Möglichkeit, eine unbegrenzte Anzahl von B2B- und B2C-Kanälen und Storefronts in aller Welt auf einer einzigen Plattform hinzuzufügen und zu verwalten. Intelligente Workflows zur Vermeidung manueller Aufgaben unterstützen eine einfache Skalierung. Das Backend sorgt mit Funktionen wie verbundenem Inventar, vereinheitlichten Bestell- und Bezahlabläufen sowie einer bequemen einmaligen Anmeldung für ein hohes Maß an Effizienz.

Eine Plattform. Ein Backend. Unbegrenzte Storefronts.
Eine zentrale Anmeldung sorgt für Komfort und Effizienz. Das Frontend lässt sich mit Tausenden von Erweiterungen individuell an geschäftliche Anforderungen anpassen.

Schnelle Skalierung ohne Beeinträchtigung des Kundenerlebnisses.
Die Cloud-basierte Plattform unterstützt umfangreiche Produktkataloge und Bestellungen und federt Traffic-Spitzen ab – für Sicherheit auf höchstem Niveau und ungehindertes Wachstum.

KI-gestützte Workflows.
Mit der künstlichen Intelligenz von Adobe Sensei lassen sich Händleraufgaben wie Katalogaktualisierungen und Produkt-Tagging automatisieren. Kundenerlebnisse wie Produktempfehlungen können personalisiert werden.

Adobe-Integrationen.
Dank der nativen Integration mit Adobe-Produkten wie Analytics, Target, Experience Manager, Sign und Creative Cloud könnt ihr Unternehmens-Workflows vereinfachen und das Kundenerlebnis personalisieren und optimieren.

Schnellerer ROI und niedrigere Gesamtbetriebskosten mit einer Commerce-Plattform, die euer Wachstum unterstützt.

Im von Adobe gesponserten DC-Whitepaper „The Business Value“ erfahrt ihr, warum die Befragte mit Adobe Commerce Cloud einen um 29 % höheren Plattformumsatz, eine ROI-Vervielfachung um 247 % in drei Jahren und eine Amortisierung ihrer Investition in weniger als einem Jahr verzeichnen.

Data Warehouse Management.

Data Warehouse Management.

Mit dem richtigen Partner auf dem richtigen Weg.

Partner können eine große Hilfe dabei sein, Best Practices für den Digital Commerce zu definieren. Im Ökosystem von Adobe Commerce-Partnern findet ihr erfahrene Lösungspartner und Entwickler, zuverlässige Services und Drittanbieter-Anwendungen, mit denen ihr eure Ziele schneller erreicht.


„Wir benötigten über mehrere Segmente der Plattform hinweg Agilität und eine nachhaltige Kostenstruktur als Wegbereiter für unseren globalen Bereitstellungsplan.“

Herriot Stobo

Director, Omnichannel Innovation and Solutions, HP

 

Zur Story von HP


Adobe Commerce sorgt für zuverlässige Abläufe.

Integrierte B2B-Funktionen.

Adobe Commerce setzt bei Hybrid-Commerce (B2B und B2C) neue Standards. Märkte ändern sich kontinuierlich. Hersteller, Großhändler und Anbieter benötigen daher eine flexible und intelligente Digital-Commerce-Lösung, um den hohen Ansprüchen der Käufer gerecht zu werden.

Erweiterte Funktionen.

Mit für Adobe Commerce optimierten Erweiterungen, Themen und Connectoren lassen sich effizient eigene Digital-Commerce-Funktionen und -Abläufe aufbauen. Ihr könnt schnell und einfach neue Leistungsmerkmale hinzufügen, Drittanbieter-Software integrieren und mehr.

Bereitstellung und Sicherheit in der Cloud.

Profitiert von der Zuverlässigkeit unserer sicheren Cloud-basierten Services mit stets neuesten Versionen sowie Überwachung, Entwicklungs-Tools und Effizienz bei der Bereitstellung.

Hier erfahrt ihr, wie Adobe Commerce eurem Unternehmen helfen kann.