ADOBE WORKFRONT.

Termingerechte Fertigstellung von Projekten im Budgetrahmen mithilfe von Projekt-Management-Tools für Unternehmen.

Mit Workfront könnt ihr strategisch Prioritäten setzen und Arbeit im benötigten Umfang zuweisen. Das Ergebnis: verbesserte unternehmensweite Zusammenarbeit, schnellere Umsetzung und termingerechte Fertigstellung von mehr Projekten.

intelligent-commerce-do-more

Reaktives Vorgehen hat noch niemanden vorangebracht.

Projekt-Management wirkt oft eher reaktiv als proaktiv. Ihr plant neue Projekte mit ungenauen Informationen. Da die Kommunikation beispielsweise über E-Mails und Tabellenblätter verteilt ist, habt ihr nur wenig Einblick in den Status laufender Projekte. So werden ohne klare Strategie Prioritäten gesetzt und Aufgaben zugewiesen. Das führt dazu, dass zwar alle beschäftigt sind, aber nicht produktiv arbeiten.

 

Um proaktiver vorgehen zu können, benötigt ihr eine Projekt-Management-Plattform, mit der ihr jeden Schritt eurer Projekte jederzeit im Blick habt. Ihr müsst wissen, wie Ressourcen genutzt werden, wo es zu Verzögerungen kommen kann und inwieweit potenzielle Projekte auf die Gesamtstrategie eures Unternehmens ausgerichtet sind, damit ihr die Arbeit priorisieren könnt, die am ehesten zu den angestrebten Ergebnissen führt. 

Adobe hat die passende Lösung

Adobe hat die passende Lösung

Adobe Workfront ist eine Plattform für Work-Management in Unternehmen, die Projekte mit beliebigem Umfang strategisch priorisieren, zuweisen und schnell abschließen möchten. Mit dem zentralen Dashboard könnt ihr Projekte schnell starten, indem ihr verfügbare Ressourcen anzeigt und Vorlagen und Automatisierungen für die Zuweisung von Aufgaben verwendet. Durch Aktualisierungen in Echtzeit könnt ihr sehen, wie Projekte laufen und sich neue Arbeitsanforderungen auf die Ressourcenbereitstellung, Zeitpläne und KPIs auswirken. Da sich mit Workfront alle Beteiligten an den Geschäftszielen eures Unternehmens orientieren, könnt ihr die Arbeit priorisieren, die zur Umsetzung dieser Ziele beiträgt und nicht vom Wesentlichen ablenkt.

 

Mit Workfront könnt ihr Projekte skaliert, termin- und budgetgerecht abschließen. Und so wird es möglich:

 

Starthilfe durch Automatisierung.

Mit Projektvorlagen, Einblicken in die Verfügbarkeit von Team-Mitgliedern und automatischen Aufgabenzuweisungen könnt ihr Projekte schneller starten. 

Optimiertes Nachfrage-Management.

Mithilfe von Tools für die Szenarioplanung könnt ihr prognostizieren, wie sich bevorstehende Projekte auf euer Team auswirken, sodass ihr stets die lukrativste Arbeit priorisieren könnt.

Projekttransparenz in Echtzeit.

Mit Echtzeit-Dashboards, die es euch ermöglichen, den Fortschritt zu verfolgen und Engpässe zu erkennen, bevor sie entstehen, reduziert ihr die Anzahl der Planungsbesprechungen und den Zeitaufwand für die Durchsicht von Tabellenblättern und E-Mail-Threads.

Automatisierte Handoffs.

Beschleunigt den Feedback-Zyklus durch die Automatisierung der Überprüfung und Genehmigung von Arbeiten. Informiert die Verantwortlichen, wenn es gilt, sich einzubringen und entscheidende Maßnahmen ohne Verzug einzuleiten.

„Workfront stellt eine enorme Verbesserung im Vergleich zu unserer vorherigen Lösung dar und wir freuen uns darauf, die neuen Features zu nutzen, die unser Unternehmen fortlaufend einführt, beispielsweise die mobilen Funktionen. Ich bin eine Verfechterin von Workflow-Verbesserungen durch Technologien und sowohl die Workfront-Community als auch die Software sind erstklassig.“

KATIE GEORGE

Creative Services Traffic Manager

Baut mithilfe von Arbeitsautomatisierung Brücken zwischen Daten, Prozessen und Technologien.

Baut mithilfe von Arbeitsautomatisierung Brücken zwischen Daten, Prozessen und Technologien.

Verwandte Themen.

Sprechen wir darüber, wie Adobe Workfront eurem Unternehmen helfen kann.