https://images-tv.adobe.com/mpcv3/6503/2adab8d1-0274-43c8-ae32-3b5d31e6a743_1655970648.1280x720at2000_h264.mp4

Persönlicher werden, Vertrauen der Kundschaft fördern.

Die digitale Transformation hat die Art und Weise verändert, wie Unternehmen mit ihrer Kundschaft interagieren. In der Vergangenheit beruhte das Vertrauen der Kund*Innen auf der Qualität der Produkte und dem guten Ruf der Marke. Jetzt stellt die digitale Wirtschaft das Erlebnis der Kundschaft in den Mittelpunkt aller Transaktionen.


Vertrauensbildung durch digitale Erlebnisse – mit unserem Whitepaper könnt ihr eure Strategie für Customer Experiences weiter verbessern.

Whitepaper herunterladen

https://main--bacom--adobecom.hlx.page/media_1002087f70a0dad7b3f8b9a506bc542e1f0677042.mp4#_autoplay

Markenweit Vertrauen aufbauen.

Unabhängig davon, ob an Verbraucher*innen oder Unternehmen verkauft wird: Marken verdienen sich Vertrauen, indem sie die Versprechen, die sie ihren Kund*innen geben, auch wirklich während der gesamten Geschäftsbeziehung einlösen. Ein Vertrauensbruch kann gravierende Auswirkungen auf den Ruf, das Wachstum und den Gewinn der Marke haben.

Unser Whitepaper Vertrauensbildung durch digitale Erlebnisse untersucht, wie personalisierte Erlebnisse das Vertrauen zwischen Marke und Verbraucher*innen fördern. Anhand von Fallbeispielen global agierender Marken wird deren Ansatz beim Thema Vertrauensbildung mit Kund*innen näher beleuchtet und der Einfluss dieser Maßnahmen auf deren Geschäft beschrieben.

Kundenbeispiel:

Real Madrid: Treue der Fans gewinnen.

Mit Unterstützung von Adobe baut Real Madrid Vertrauen auf, entwickelt personalisierte Erlebnisse und interagiert erfolgreich mit 600 Millionen Fans auf der ganzen Welt. Real Madrid wollte alle Touchpoints – digitale und nicht-digitale – nutzen, um ein einzigartiges Fanerlebnis für alle Supporter*innen zu schaffen. In Zusammenarbeit mit Adobe konnte der weltbekannte Club datengestützte Erkenntnisse gewinnen und diese Daten nutzen, um sein Erlebnis über sämtliche digitale Touchpoints hinweg zu personalisieren. Jede Interaktion liefert Daten, die es dem Verein ermöglichen, seine Interaktionen mit Fans kontinuierlich zu verbessern.

„Wie können wir die Customer Journey besser und einzigartiger gestalten? Können wir unsere Fans im jeweiligen Moment überraschen und begeistern? Wie erfassen wir diese Daten, wie erfassen wir dieses Ereignis und wie stellen wir sicher, dass wir dieses Erlebnis über die App, über die Stadion-App und über all unsere verschiedenen digitalen Touchpoints personalisieren?“

Michael Sutherland,
Chief Technology Officer, Real Madrid


https://main--bacom--adobecom.hlx.page/media_14185eb09268bfef91524629dfe73fd2e70e30b0f.mp4#_autoplay

Vertrauen – Schritt für Schritt gewinnen.

Jede Interaktion mit euren Kund*innen ist wichtig für den Aufbau von Vertrauen. Eine Verbindung entsteht, wenn Menschen, Prozesse und Systeme aufeinander abgestimmt sind und sich alles auf die Schaffung wertvoller 1:1-Beziehungen konzentriert.

Investitionen in Technologien zum Aufbau von Customer Experiences können Beziehungen vertiefen sowie Loyalität und Vertrauen angesichts der sich wandelnden Erwartungen der Kund*innen stärken.

62%

der Verbraucher*innen haben mehr Vertrauen, wenn ihnen relevanter Content zum richtigen Zeitpunkt und am richtigen Ort bereitgestellt wird.

63%

der Verbraucher*innen vertrauen darauf, dass KI Kundenerlebnisse in gewissem Maß verbessert.

Wie globale Marken Vertrauen fördern und bei ihren Kund*innen weiter festigen können – jetzt mehr darüber in unserem Whitepaper erfahren: Vertrauensbildung durch digitale Erlebnisse.

FaaS Link - FormID: 79