https://main--bacom--adobecom.hlx.page/fragments/products/treeview/experience-manager-assets-features

Mehrsprachiges Asset-Management.

Gebt einen Suchbegriff in einer Sprache ein, und Adobe Sensei übersetzt ihn umgehend und führt alle entsprechenden Assets aus sämtlichen definierten Sprachbibliotheken auf, selbst wenn nur englischsprachige Metadaten vorliegen. Dadurch entfällt der Bedarf an kostspieligen und zeitaufwendigen Diensten für die Übersetzung von Metadaten.

______________________________________________________

Assets, die Sprachbarrieren leicht überwinden.

Mithilfe der leistungsstarken Technologien, die heute verfügbar sind, lassen sich Sprachbarrieren bei der Verwendung von Assets beseitigen. Darüber hinaus könnt ihr bei der Übersetzung einfacher Begriffe wie Suchwörter und Metadaten auf die Unterstützung externer Übersetzungsdienste verzichten.

Mehrsprachiges Asset-Management übersetzt Suchbegriffe automatisch in Echtzeit, selbst wenn nur englischsprachige Metadaten vorliegen. Anwender können Stichwörter in einer beliebigen Sprache eingeben, und der Algorithmus für maschinelles Lernen von Adobe Sensei übersetzt die Begriffe, durchsucht die definierten Sprachbibliotheken und gibt alle entsprechenden Assets zurück. So lassen sich Assets in jeder beliebigen Sprache auffinden, ohne kostspielige und zeitaufwendige Dienste für die Übersetzung von Metadaten in Anspruch nehmen zu müssen.

#f2f7fa

Darauf kommt es an.

Sprachübergreifende Suche.
Der Algorithmus von Adobe Sensei übersetzt in Echtzeit Stichwörter in jede beliebige Sprache. Anschließend wird jedes entsprechende Asset unabhängig von der Sprache zurückgegeben.

Interne Übersetzung.
Verzichtet bei der Übersetzung von Metadaten auf externe Übersetzungsdienste. Wählt die benötigten Sprachpakete aus, um Zeit und Geld zu sparen und gleichzeitig das Auffinden von Assets zu erleichtern.

Unterstützung mehrerer Sprachen.
Die intelligente Übersetzungssuche unterstützt über 50 Sprachen und verringert den Bedarf an manuellen Übersetzungen. So müsst ihr beim Zugriff auf eure Assets keine Sprachbarrieren überwinden.

Weitere Informationen zum mehrsprachigen Asset-Management in Adobe Experience Manager.

So funktioniert es: Maschinelle Übersetzung.

In diesem Webinar-Video erfahrt ihr, wie ihr mit Experience Manager von Benutzerinnen und Benutzern oder Autorinnen und Autoren erstellte Inhalte lokalisieren könnt.

Jetzt ansehen

So funktioniert es: Intelligente Übersetzungssuche.

In diesem Video-Tutorial erfahrt ihr, wie das mehrsprachige Asset-Management intelligente Tags durch eine intelligente Übersetzungssuche ergänzt.

Jetzt ansehen

https://helpx.adobe.com/experience-manager/kt/assets/using/smart-translation-search-feature-video-use.html#_blank | watch now

Unsere Empfehlungen für euch.

https://main--bacom--adobecom.hlx.page/fragments/products/cards/experience-manager-assets