https://main--bacom--adobecom.hlx.page/fragments/products/treeview/target-features

Regelbasierte Personalisierung

Passt Erlebnisse basierend auf Browser- oder Gerätetyp, Markenaffinität, Besuchertyp (neu oder wiederkehrend) oder bereits vorhandenen Profildaten maßgeschneidert an. Erstellt eigene Regeln, um die Personalisierung über verschiedene Touchpoints hinweg zu optimieren.

____________________________________________________

Mit regelbasierter Personalisierung habt ihr die Optimierung im Griff.

Kein Kunde ist wie der andere. Und jeder Kunde wünscht sich ein besonderes Erlebnis, das speziell auf seine Interessen zugeschnitten ist. Bisher musstet ihr euch bei der Personalisierung jedoch einschränken, weil es an Ressourcen, Erkenntnissen und Visionen für skalierte Personalisierung fehlte.

Regelbasierte Personalisierung schafft Abhilfe: Mit ihr können Erlebnisse ganz leicht über verschiedene Touchpoints hinweg anhand bestimmter Kriterien angepasst werden. Ganz gleich, ob es sich um demografische Daten, Browser, Geräte, Markenaffinität oder andere Profildaten handelt, könnt ihr Zielgruppensegmente erstellen und die Kontrolle über euren Personalisierungspfad übernehmen. Und mit einem vereinheitlichten Kundenprofil könnt ihr noch schneller und präziser personalisieren und das Targeting verbessern. Auf diese Weise könnt ihr die Erlebnisse bieten, die eure Kundschaft erwartet – unabhängig davon, wo sie sich befinden oder auf welchem Kanal sie unterwegs sind.

#f2f7fa

Darauf kommt es an.

Beschleunigte Personalisierung.
Adobe Target bietet euch eine große integrierte Bibliothek mit Targeting-Regeln, sodass ihr euren Besuchenden je nach Browser, Netzwerk, Gerät, Betriebssystem, Traffic-Quelle, Markenaffinität und mehr sofort die richtigen Inhalte zur Verfügung stellen könnt.

Datengestützte Personalisierung.
Definiert Targeting-Regeln mit unserem dreistufigen, assistierten Workflow. Auf diese Weise könnt ihr das Besucherprofil qualifizieren, personalisierte Erlebnisse gestalten und Reports erstellen, um spezifische Erkenntnisse zu spezifischen Zielgruppen zu erhalten und fundierte, datengestützte Entscheidungen zu treffen. Mit Regeln, die auf konkreten Echtzeitdaten basieren, könnt ihr sofort bestimmte Gruppen von Website-Besuchenden ansprechen, z. B. neue Besuchende mit Rabatten oder bereits bekannte Besuchende mit speziellen Angeboten.

Omni-Channel-Personalisierung.
Auch wenn eine Besucherin oder ein Besucher von verschiedenen Geräten oder Browsern aus interagiert, könnt ihr sie oder ihn als dieselbe Person wiedererkennen. So könnt ihr die Erlebnisse maßgeschneidert anpassen. Ganz gleich, von wo aus ein Kunde interagiert – Target sorgt dank eines einzigen Besucherprofils für ein einheitliches Erlebnis.

Präzises Targeting mit vereinheitlichten Profilen.
Integriert Daten aus Drittanbieter-Analysen, CRM, Partner-Websites und externen Quellen in das vereinheitlichte Profil von Adobe Target. Ihr erhaltet einen umfassenderen Überblick über Besuchende und könnt so ein zuverlässiges und progressiveres Targeting erreichen.

Weitere Informationen zur regelbasierten Personalisierung in Adobe Target.

Regelbasierte Personalisierung beim Erlebnis-Targeting.

Auf der Hilfeseite zu Adobe Target erfahrt ihr mehr über Erlebnis-Targeting und wie ihr damit personalisierten Inhalt für bestimmte Zielgruppen zur Verfügung stellen könnt.

Weitere Informationen

Unsere Empfehlungen für euch.

https://main--bacom--adobecom.hlx.page/fragments/products/cards/adobe-target