Workflow-Management.

Vom Strategieentwurf bis zur Bereitstellung vernetzt und optimiert Workfront euren End-to-End-Workflow mit Automatisierungen, anpassbaren Vorlagen, integrierten Programmen und Echtzeit-Transparenz, damit ihr effizienter liefern könnt.


Vereinfachte Arbeit – von A bis Z.

Zwischen Auftakt und Abschluss finden bei jedem Projekt vielerlei Dinge statt – Kickoffs, Meetings, E-Mails … noch mehr Meetings. Bei so vielen Variablen, manuellen Vorgängen und verschiedenen Programmen kann die Arbeit schnell ineffizient werden. Außerdem fällt es den Teams oft schwer, den Fokus auf die termingerechte Fertigstellung zu halten.


Die Workflow-Management-Tools von Adobe Workfront optimieren den gesamten Prozess. Projektplanvorlagen und standardisierte Statusblätter reduzieren die Anzahl von E-Mails. Kalender werden automatisch ausgefüllt und Integrationen vernetzen eure Geschäftsprogramme, um die Arbeit zu beschleunigen. Workfront bietet außerdem vorkonfigurierte Unterstützung für verschiedene Arbeitsmethoden, darunter agile Ansätze, aber auch traditionellere Herangehensweisen an das Projekt-Management. All dies erfolgt über ein zentrales Dashboard, das allen Mitarbeitern von den Marketing- und Kreativ-Teams bis zu den IT- und HR-Teams bessere Transparenz der Projekte und einfache Möglichkeiten zur Online-Zusammenarbeit bietet und die Nutzung zeitaufwendiger E-Mails und Tabellenblätter reduziert.

Erlebt in dieser interaktiven Produkttour Workfront in Aktion.

Darauf kommt es an.

Aufgabenautomatisierungen.

Dashboards zur Entscheidungsfindung weisen basierend auf Ressourcenverfügbarkeit und Projektterminen automatisch Aufgaben zu und füllen Kalender aus.

Online-Prüfungen und -Genehmigungen.

Reduziert den Arbeitsaufwand und vereinfacht die Versionskontrolle mit Tools zur Online-Prüfung, über die Stakeholder auf dieselben Dateien zugreifen können, an denen die Kreativ-Teams arbeiten, und diese kommentieren und genehmigen können.

Strategische Abstimmung der Teams.

Mit Tools zur Ressourcenzuweisung und Abstimmung könnt ihr Arbeiten priorisieren und so die Produktivität steigern, Zusatzkosten vermeiden und die Time-to-Market verkürzen.

Automatische Systemintegrationen.

Kundenintegrationen vernetzen Systeme und andere Geschäftsprogramme, damit Daten zwischen ihnen ausgetauscht werden können und alle Komponenten aktuell bleiben.

Analysen und Reporting auf die intelligente Art.

Mit intelligenten Analysen werden Daten mit Arbeit verknüpft, damit ihr in Echtzeit die Erfolge von Projekten sichtbar machen, Anpassungen zur Risikominimierung vornehmen und die Geschäftsergebnisse verbessern könnt.

Responsive Planung.

Mit Aktualisierungen in Echtzeit und Tools für die iterative Planung könnt ihr eure Pläne schnell an veränderte Prioritäten, Daten oder Marktbedingungen anpassen.

Weitere Infos zum Workflow-Management.

Großartige Arbeit in kürzerer Zeit.

Unser Leitfaden How to run enterprise CPG like a startup zeigt euch, wie ihr eure Teams aufeinander abstimmen könnt, um den Arbeitsaufwand zu reduzieren, Erwartungen zu erfüllen und die Time-to-Market zu verkürzen – und dies alles bei gesenkten Kosten.


Leitfaden herunterladen


Videominiatur.

Ressourcen optimal nutzen.

Intuitives Ressourcen-Management ermöglicht es euch, zwischen laufenden Arbeiten und künftigem Bedarf zu unterscheiden, damit ihr eure Ressourcen effizienter einsetzen könnt.


Video abspielen

Verwandte Themen.

Sprechen wir darüber, wie Adobe Workfront eurem Unternehmen helfen kann.