ADOBE EXPERIENCE PLATFORM.

Ein Turbo mit Finetuning, der Schwung in eure Erlebnisse bringt.

Die Bereitstellung personalisierter Erlebnisse im benötigten Umfang erfordert ein zentralisiertes und vernetztes Datenfundament. Adobe Experience Platform ist dieses Fundament und ermöglicht so Kundenerlebnisse der nächsten Generation.

Adobe Experience Manager: eine leistungsstarke Kombination für eure Anforderungen an Content-Management und Digital Asset Management. Bringt personalisierte, Content-gesteuerte Erlebnisse mit Adobe Experience Manager schneller auf den Markt. Die Lösung verbindet Digital Asset Management mit der Leistungsfähigkeit eines Content-Management-Systems.

Die Personalisierungstechnologie der Zukunft, die schon jetzt verfügbar ist.

Mit Adobe Experience Platform profitiert ihr von Personalisierung im großen Umfang. Ermöglicht wird dies durch unsere einzigartige Technologie, die die Erfassung, Verwaltung und Verwertung von Kundendaten über aktuelle und künftige Programme hinweg optimiert. Mithilfe von Experience Platform ist die Bereitstellung personalisierter Kundenerlebnisse im benötigten Umfang mit Adobe Experience Cloud-Programmen nicht bloß heute möglich: Die zukunftssichere Technologie ermöglicht eine kontinuierliche Weiterentwicklung – unabhängig davon, wie sich Kundenerlebnisse verändern.

Baut ein kohärentes CX-Ökosystem auf.

Experience Platform lässt die Vision eines umfassenden, vernetzten Ökosystems für das Customer Experience Management Wirklichkeit werden. Als Zentrale optimiert sie die Vernetzung und Zusammenarbeit zwischen euren CX-Lösungen, einschließlich Experience Cloud-Programmen.

Drei leistungsstarke Programme, die auf Adobe Experience Platform aufbauen.

Adobe geht mit der Einführung von Programmen, die nativ auf Basis von Adobe Experience Platform entwickelt wurden, mit seinen CX-Innovationen noch einen Schritt weiter und bietet euch branchenführende Tools für Erkenntnisse, Interaktionen, Zielgruppenerstellung und -aktivierung sowie Omni-Channel-Analyse der Customer Journey und Customer-Journey-Optimierung.

Adobe Real-Time CDP.

Erfasst B2C- und B2B-Daten aus verschiedenen Systemen, führt sie zu Echtzeitprofilen zusammen und erstellt Zielgruppen, die für jeden Kanal aktiviert werden können.

Adobe Customer Journey Analytics.

Verknüpft jeden Touchpoint und erkundet umfassende Customer Journeys visuell in Echtzeit, damit eure Teams die Erkenntnisse erhalten, die sie für die Erstellung herausragender Kundenerlebnisse im benötigten Umfang brauchen.

Adobe Journey Optimizer.

Verwaltet geplante Omni-Channel-Kampagnen und 1:1-Momente für mehrere Millionen Kundinnen und Kunden von einem einzigen Programm aus und optimiert die gesamte Customer Journey mit intelligenten Entscheidungen und Erkenntnissen.

Und so funktioniert es.

Adobe Experience Platform bietet gemeinsam nutzbare, kombinierbare Services zur Unterstützung von Batch- und Echtzeitdaten-Workflows für verschiedene Programme und Kanäle, damit ihr Erlebnisse bereitstellen könnt, die für eure Kundschaft relevant sind. Wichtige Workflows, die von Experience Platform unterstützt werden:

Sammelt und standardisiert Daten aus allen Kanälen in Echtzeit.

  • Erstellt ein Fundament mit First-Party-Daten und reduziert Abhängigkeiten von Third-Party-Cookies durch Optimierung der Datenerfassung.
  • Erfasst mithilfe von Web- und Mobile-SDKs in Adobe Experience Platform Daten auf Ereignisebene und leitet sie an kundendefinierte Ziele und Adobe-Programme weiter.

Führt für effektive Analysen und Kundeninteraktionen die richtigen Daten zusammen.

  • Bezieht Daten aus verschiedenen Quellen, um sie in all euren Systemen für Erkenntnisse und Interaktionen zu nutzen.
  • Macht Daten durch standardisierte XDMs und Datenvalidierung leichter verständlich und semantisch wertvoller.
  • Verwaltet den Kundendatenzyklus mithilfe erweiterter Datenverwaltungsfunktionen.

Geht beim Marketing verantwortungsvoll vor und berücksichtigt beim Umgang mit Kundendaten die Einwilligung eurer Kundschaft, indem ihr patentierte Funktionen zur Vertrauensbildung nutzt.

Vereinheitlicht Kundendaten in Echtzeitprofilen zur Aktivierung auf jedem Kanal.

  • Erstellt Echtzeit-Kundenprofile mithilfe von Daten aus allen Kanälen – von Adobe und anderen Anbietern – zur Bereitstellung personalisierter Erlebnisse.
  • Aktiviert eure Profile mit unseren dynamischen Identitätsdiagrammen auf mehreren Geräten und Kanälen.
  • Erstellt verwertbare Segmente zur Aktivierung auf jedem Kanal, einschließlich Nutzung mit niedriger Latenz in Experience Platform Edge Network.

Gewinnt die Erkenntnisse, die ihr benötigt, um Kundenerlebnisse zu analysieren, vorherzusagen und zu optimieren.

  • Erkundet, bereinigt, bearbeitet und reichert Daten an, um die Attribute und Datensätze zu finden, die ihr für die Verbesserung von Personalisierung, Analysen und Reporting benötigt.
  • Visualisiert eure Daten mit Business-Intelligence-Tools mithilfe vorkonfigurierter Integrationen.
  • Nutzt effektive KI-Services, um eure Kundschaft besser zu verstehen, Kundenverhalten vorherzusagen und fundierte, KI-gestützte Entscheidungen zu treffen.

Verbindet eure Kanäle und Programme mithilfe einer erweiterbaren „API first“-Plattform mit niedriger Latenz.

  • Bindet Experience Platform durch REST-APIs und Streaming-Integrationen in euren CX-Technologie-Stack ein. 
  • Verbindet euch mit einer offenen Plattform, um schnell durchzustarten und euch weiterzuentwickeln, damit ihr auf die Zukunft der Kundenerlebnisse vorbereitet seid. 
  • Erweitert Adobe Experience Platform in eure eigenen Arbeitsumgebungen und Data Lakes. 
  • Verbessert die Produkt-Performance durch Erstellung neuer Services und individueller Cloud-Programme.
Logos: Microsoft, ServiceNow, AWS, Salesforce, IBM, PayPal, Google, SAP, Oracle

INTEGRATIONEN.

Wertsteigerung für vorhandene Technologien.

Da Experience Platform Daten aus internen und externen Quellen in Echtzeit zentralisiert und normalisiert, lassen sich eure vorhandenen Technologien einfach mit Experience Cloud-Produkten integrieren. So könnt ihr den umfassendsten Technologie-Stack aufbauen.

Die Vorteile von Experience Platform.

Kürzere Time-to-Value.

Erstellt einmal euer Fundament und nutzt es dann für all eure derzeitig und künftig eingesetzten Programme.

Verwertbares Kundenprofil.

Echtzeit-Kundenprofile lassen sich systemübergreifend nutzen und gemeinsam verwenden, um Interaktionen und Analysen von CX-Workflows zu verbessern.

Unbegrenzte Weiterentwicklung.

Entwickelt das Customer Experience Management nahtlos weiter, um auf die Zukunft vorbereitet zu sein.


Logo von Forrester

„Adobe profitiert nun von der radikalen Erneuerung seiner Technologieplattform. Die Strategie stützt sich auf eine ambitionierte Technologievision für Adobe Experience Cloud als modulares Portfolio aus Plattform, Services und Programmen.“


Verwandte Themen.

Please make sure that the "dexter.base.react.umd" and "dexter.base.consonantcardcollection" clientlibs have been added to the template's Page Policy

Finden wir gemeinsam heraus, was Adobe für euer Unternehmen tun kann.

Aktualisierter AEP-Produktüberblick