Beispiele für erfolgreiche Digital-Marketing-Kampagnen.

Successful digital marketing campaign examples

Digital-Marketing-Kampagnen spielen in den meisten Unternehmen eine wesentliche Rolle in der Marketing-Strategie. Als Führungskraft oder Marketing-Managerin bzw. -Manager müsst ihr wissen, was eine hervorragende Digital-Marketing-Kampagne auszeichnet, um eure Marke zum Erfolg zu führen.

In diesem Leitfaden findet ihr einige Praxisbeispiele für erfolgreiche Digital-Marketing-Kampagnen als Inspiration für die Optimierung eurer vorhandenen Kampagnen oder die Erstellung besserer neuer Kampagnen. Ihr erfahrt, welche Elemente einige der besten Digital-Marketing-Kampagnen so wirkungsvoll gemacht haben und wie ihr sie in eurem eigenen Unternehmen einsetzen könnt.

Dieser Artikel behandelt die folgenden Themen:

  1. Airbnb – „Made Possible by Hosts“
  2. UNIQLO – „Uncover“
  3. American Express – „OPEN Forum“
  4. Slack – Mundpropaganda
  5. Dove – Projekt #ShowUs
  6. Lyft – Empfehlungsprogramm
  7. Red Bull – „Red Bull Stratos“
  8. Sephora – Zusammenführen vom Erlebnis online und im Laden
  9. Heineken – „Cheers to All“
  10. JetBlue – sofortiger Kunden-Service per Twitter

Definition einer Digital-Marketing-Kampagne.


Bei einer Digital-Marketing-Kampagne handelt es sich um einen strategischen Plan, um online für ein Unternehmen zu werben. Das Ziel einer Digital-Marketing-Kampagne ist es, das Geschäft in relevanten Online-Bereichen auszubauen, um Markenwahrnehmung, Interaktion und Conversion in der Zielgruppe zu fördern.

Digital Marketing umfasst jede Methode, bei der ihr über einen Bildschirm mit eurer Zielgruppe in Kontakt tretet. Hierzu gehören Methoden wie Social Media, E-Mails, Videos, Blogs, Chatbots, Display-Anzeigen und mehr.

Traditionelles Marketing wie Direkt-Mail oder Plakate sind zwar durchaus nützlich, doch immer mehr Unternehmen investieren aus einem einfachen Grund in Digital Marketing: Es funktioniert. Digital-Marketing-Kampagnen haben folgende Vorteile:


Digital Marketing gibt eurem Unternehmen die Freiheit, Konsumierende auf nahezu unbegrenzte Art und Weise zu erreichen. Diese Vielzahl von Optionen macht es manchmal schwierig zu entscheiden, welche Digital-Marketing-Strategien für eure Zielgruppe am besten funktionieren. Darum ist es so wichtig, andere erfolgreiche Digital-Marketing-Kampagnen genau zu studieren.

Beispiele für Digital-Marketing-Kampagnen.

Einige der größten Marken der Welt investieren Ressourcen in das Ausloten der Möglichkeiten von Digital Marketing. Diese zehn Beispiele für erfolgreiche Digital-Marketing-Kampagnen demonstrieren meisterhaftes Timing, Targeting und Messaging, die Führungskräfte bei ihren eigenen Kampagnen nachahmen können.

1. Airbnb – „Made Possible by Hosts“.

Airbnb campaign example

Video titled: Airbnb - Forever Young, Made possible by Hosts (2021)

Die Airbnb-Kampagne „Made Possible by Hosts“ von 2021 verwendete für das Video „Forever Young“ anwendergenerierte Inhalte. Das Video im Stil einer Bildschirmpräsentation präsentiert Gäste, die in einem Airbnb eine fantastische Zeit miteinander verbringen, mit Bildern von ihrer Reise, hinterlegt mit einem sentimentalen Soundtrack.

Das Video setzte nicht nur die wunderbaren Unterkünfte und Aktivitäten des Airbnb-Erlebnisses subtil in Szene, sondern legte den Fokus auch auf die Gefühle von Gästen, wenn sie Wochenendreisen bei Airbnb buchen. Ohne Worte motivierte das Video Gäste dazu, ihre eigenen unvergesslichen Wochenendreisen zu buchen.

Weltweit erzielte die Kampagne beeindruckende 17 Millionen Aufrufe auf den Plattformen von Airbnb. Diese erfolgreiche Social-Media-Kampagne zielte auf Gastgebende und Gäste ab und erlaubte es Airbnb, eine Initiative zu entwickeln, die die Zahl der eingetragenen Unterkünfte und der Buchungen in die Höhe trieb.

Wir haben einige Erkenntnisse zum taktischen Konzept dieser Kampagne zusammengefasst:

2. UNIQLO – „Uncover“.

UNIQLO ist ein japanisches Einzelhandelsunternehmen, das Freizeitkleidung verkauft. Es suchte nach einer innovativen Möglichkeit, am australischen Markt Aufmerksamkeit für seine HEATTECH-Kleidung zu generieren. UNIQLO entwickelte ein Omni-Channel-Erlebnis, das Käuferinnen und Käufer im Laden und online aufforderte, an einer Verlosung teilzunehmen.

Für die Kampagne stellte UNIQLO digitale Plakatwände an 100 Standorten überall in Australien auf und schaltete ähnliche Videos auf seinen YouTube- und Facebook-Seiten. Auf den Plakaten und in den Videos wurden die Menschen aufgefordert, einen individuellen Code zu fotografieren und das Foto auf die Kampagnenseite von UNIQLO hochzuladen.

Nach einigen Informationen über HEATTECH präsentierte UNIQLO entweder ein Angebot für ein Gratis-T-Shirt oder einen E-Commerce-Rabatt-Code. Das Lead-Nurturing erfolgte in Form einer Aufforderung, den UNIQLO-Marketing-Newsletter zu abonnieren. Die Resultate konnten außerdem in Social Media geteilt werden, sodass die Teilnehmenden ihre Bekannten ebenfalls zur Teilnahme einladen konnten.

Die UNIQLO-Kampagne generierte 1,3 Millionen Videoaufrufe, 25.000 Newsletter-Abonnentinnen und -Abonnenten und 35.000 neue Kundinnen und Kunden.

Wir haben einige Erkenntnisse zum taktischen Konzept dieser Kampagne zusammengefasst:

3. American Express – „OPEN Forum“.

American Express campaign example

Video titled: Your Brand Is In Your Pain by OPEN Forum

American Express ist ein großes Kreditkartenunternehmen, das sich auf Kreditkarten für Unternehmen spezialisiert hat. 2007 wollte sich das Unternehmen als Experte für Unternehmen positionieren, um die Suchmaschinenoptimierung zu verbessern und mehr Unternehmensinhabende auf seine Web-Präsenzen zu locken. American Express schuf das OPEN Forum, in dem Expertinnen und Experten aus verschiedenen Branchen als Gäste posten können.

Bei dieser Digital-Marketing-Kampagne drehte sich alles um Zusammenarbeit. American Express konnte damit in kurzer Zeit hochwertigen Experten-Content zu den Themen Marketing, Vertrieb, Unternehmertum, Finanzen, Produktivität usw. erzeugen. Da der Content vollständig aus externen Quellen stammte, musste American Express nicht in die interne Produktion investieren. Die Gastproduzenten machten zudem in ihren eigenen Netzwerken Werbung für die Inhalte, sodass das Unternehmen seine Reichweite vergrößern konnte.

American Express setzt die „OPEN Forum“-Kampagne unter dem Namen Trends and Insights auch heute noch fort. Es handelt sich um eine der wirkungsvollsten Content-Marketing-Kampagnen aller Zeiten. Tatsächlich ist es die wichtigste Lead-Quelle für neue Karteninhaberinnen und -inhaber.

Wir haben einige Erkenntnisse zum taktischen Konzept dieser Kampagne zusammengefasst:

4. Slack – Mundpropaganda.

Slack ist eine beliebte Instant-Messaging- und Chat-Mobile-App für Unternehmen. Vom ersten Tag an hatten für Slack Kunden-Feedback und das Anwendererlebnis höchste Priorität beim Aufbau einer effektiven Plattform für die Zusammenarbeit. Als andere Tech-Unternehmen Konkurrenzlösungen herausbrachten, beschloss Slack, bei seinen Werbemaßnahmen den Fokus auf Mundpropaganda zu legen.

Slack schuf die Digital-Marketing-Kampagne „Wall of Love“, um begeisterte Kommentare über Slack hervorzuheben. Die Wall of Love ist ein Twitter-Konto (@SlackLoveTweets), das positives Benutzer-Feedback zu Slack retweetet.

Auch wenn die Wall of Love nicht der einzige Digital-Marketing-Erfolg von Slack war, zeigt sie doch, wie mächtig – und einfach – das Einholen von Social Proof ist. Diese Kampagne trug dazu bei, dass Slack die Zahl der täglich aktiven Benutzerinnen und Benutzer auf über acht Millionen steigern konnte.

Wir haben einige Erkenntnisse zum taktischen Konzept dieser Kampagne zusammengefasst:

5. Dove – Projekt #ShowUs.

Dove campaign example

Die Kosmetik- und Hautpflegemarke Dove wollte eine Digital-Marketing-Kampagne mit ganz normalen Frauen entwickeln. Da sich 70 % der Frauen von Mainstream-Werbung nicht repräsentiert fühlen, brachte Dove im Jahr 2019 das Projekt #ShowUs heraus, um diese Situation zu verbessern.

Das Projekt #ShowUs war eine Kampagne zum Sammeln von Bildern. Das Ergebnis waren vielfältige Stock-Fotos. Die Kreativexpertinnen wurden über Girlgaze gewonnen, um sicherzustellen, dass auch diejenigen, die den Content produzierten, repräsentiert waren.

Heute ist Projekt #ShowUs die größte von Frauen erstellte Stock-Fotobibliothek der Welt. Mehr als 10.000 Fotos stehen auf Getty Images zur Verfügung, das 10 % der Erlöse in die Weiterfinanzierung von Projekt #ShowUs reinvestiert. Durch die Kampagne erzielte Dove eine zu 100 % positive Markenwahrnehmung. Sie war also für die Repräsentation und für die Marke gleichermaßen ein Gewinn .

Wir haben einige Erkenntnisse zum taktischen Konzept dieser Kampagne zusammengefasst:

6. Lyft – Empfehlungsprogramm.

Lyft ist ein Fahrdienstvermittler in den Vereinigten Staaten. Angesichts der starken Konkurrenz durch Uber musste Lyft seine Fahrgäste zu Markenfürsprechenden machen. Das Ziel war es, die Fahrgäste in eine kostengünstiges, sofort einsatzbereites Vertriebs-Team zu verwandeln, um die Plattform von Lyft zu vergrößern.

Das Empfehlungsprogramm von Lyft erlaubt es Benutzerinnen und Benutzern, Fahrgäste sowie Fahrerinnen und Fahrer per Mobile App, E-Mail oder SMS einzuladen. Bis zu 2.000 US-Dollar an kostenlosen Fahrten pro Woche waren Anreiz genug, Werbung für Lyft zu machen.

Wir haben einige Erkenntnisse zum taktischen Konzept dieser Kampagne zusammengefasst:

7. Red Bull – „Red Bull Stratos“.

Red Bull campaign example

Red Bull ist ein bekannter Anbieter von Energy Drinks, die sich als abenteuerlustiger Sponsor von Extremsport vermarktet. 2012 sorgte eine Digital-Marketing-Kampagne von Red Bull mit dem Namen Stratos für Aufsehen.

Red Bull übertrug einen Livestream eines Videos von einem Mann, der im freien Fall nur mit einem Fallschirm aus der Stratosphäre zur Erde sprang. Bei dieser Kampagne ging es darum, Grenzen zu überwinden. Doch sie übertraf alle Erwartungen der Marke. Stratos erzielte beeindruckende 6,8 Millionen Aufrufe auf YouTube.

Wir haben einige Erkenntnisse zum taktischen Konzept dieser Kampagne zusammengefasst:

8. Sephora – Zusammenführen des Erlebnisses online und im Laden.

Viele Marken, die Ladengeschäfte betreiben, haben im Zeitalter des E-Commerce Probleme. Die Kosmetikmarke Sephora hingegen floriert. Sephora verdankt seinen Erfolg Digital-Marketing-Kampagnen, die intensiv auf Omni-Channel-Erlebnisse ausgerichtet sind.

Beispielsweise ist die Mobile App von Sephora dem Einkaufserlebnis im Laden nachempfunden. KI- (künstliche Intelligenz) und AR-Tools (Augmented Reality) ermöglichen es den Käuferinnen und Käufern, Kosmetika ganz bequem zu Hause auszuprobieren. Die Mobile App ist an die E-Commerce-Plattform von Sephora angebunden, sodass der Kassengang quasi auf Knopfdruck möglich ist. Sephora nutzt die Interaktionsdaten der Mobile App sowie Standortdaten, um in der Mobile App individuelle Vorschläge zur Steigerung der Conversion Rate bereitzustellen.

Wir haben einige Erkenntnisse zum taktischen Konzept dieser Kampagne zusammengefasst:

9. Heineken – „Cheers to All“.

Heineken campaign example

Die Biermarke Heineken ging ähnlich vor wie die Dove-Kampagne, um Geschlechtsstereotypen zu bekämpfen. „Cheers to All“ durchbrach Geschlechterklischees zum Trinkverhalten. Der Slogan „Men drink cocktails too“ verdeutlichte, dass auch Frauen ein Bier von Heineken genießen und Männer Cocktails bestellen können.

Diese Kampagne betonte, dass Getränke alle Geschlechter ansprechen können. „Cheers to All“ warb auf subtile Art bei Frauen für Bier von Heineken und räumte mit Vorurteilen und ungerechter Repräsentation in der Bierbranche auf. Das Video wurde auf YouTube fast 800.000-mal aufgerufen.

Wir haben einige Erkenntnisse zum taktischen Konzept dieser Kampagne zusammengefasst:

10. JetBlue – sofortiger Kunden-Service per Twitter.

Die Fluggesellschaft JetBlue wollte sich von ihren Billig-Mitbewerbern abheben, die für ihren schlechten Kunden-Service berüchtigt waren. JetBlue setzte auf Twitter als zentrale Plattform für den Kunden-Service (und das Marketing).

JetBlue bietet Kunden-Service auf Twitter an und versucht, jeden Tweet schnell zu beantworten. Das Ziel: Kundenprobleme sofort bearbeiten und persönliche Beziehungen mit Fluggästen aufbauen. Letztendlich geht es darum, Vertrauen zu schaffen und positive Erlebnisse für Reisende zu bieten, die unmittelbar Unterstützung benötigen.

Wir haben einige Erkenntnisse zum taktischen Konzept dieser Kampagne zusammengefasst:

Einrichten einer erfolgreichen Digital-Marketing-Kampagne.

Digital-Marketing-Kampagnen helfen Marken, sich von anderen abzuheben. Es gibt unzählige Möglichkeiten, sie umzusetzen. Lernt, unkonventionell zu denken, indem ihr diesen zehn Beispielen für erfolgreiche Digital-Marketing-Kampagnen folgt.

Unabhängig davon, ob ihr noch ganz am Anfang steht oder eure vorhandene Digital-Marketing-Strategie optimieren möchtet: Der nächste Schritt ist die Evaluierung eurer Lösung und eures Prozesses für Kampagnen-Management, um sicherzustellen, dass ihr die Funktionen für Workflow-Kontrolle, Daten-Management und Anpassung erhaltet, die ihr für die Entwicklung überzeugender Digital-Marketing-Kampagnen benötigt, die wiederum die Conversion steigern.

Adobe Campaign erleichtert die Visualisierung von Customer Journeys über sämtliche Kanäle hinweg, um Kampagnen in einem einzigen leicht verwaltbaren Workflow zu synchronisieren.

In diesem Einführungsvideo seht ihr, wie ihr mit Adobe Campaign ansprechende, personalisierte Erlebnisse im benötigten Umfang erstellt und den Auftritt eurer Marke verbessert.