https://main--bacom--adobecom.hlx.page/fragments/products/treeview/aem-assets-features

Versionshistorie.

Assets speichert automatisch alle erstellten Versionen, erkennt und entfernt Duplikate, verfolgt den Fortschritt der Bearbeitung nach und ermöglicht einen Rückgriff auf frühere Versionen. Zudem verringert ihr das Risiko, dass ihr nicht lizenzierte oder eingeschränkt nutzbare Inhalte verwendet.

____________________________________________________

Mehr Assets. Weniger Probleme.

Die Erstellung von Rich Media ist aufwendig. Sie können zudem ungewollt mehrere Versionen eines Assets erhalten. Ihr wisst, dass Duplikate existieren, doch sie sind nur schwer zu identifizieren. Ihr seid euch womöglich gar nicht sicher, ob ihr die neueste Version eines Assets anseht. Oder ob seine Verwendung gestattet ist.

Mit der Versionshistorie könnt ihr Assets einfach verwalten sowie schnell und effizient genehmigen. Alles auf einer einzigen Oberfläche. Verfolgt einfach den Fortschritt von Bearbeitungen nach, um sicherzustellen, dass ihr die aktuelle Version bearbeitet. Vermeidet Duplikate mit der Duplikaterkennung. Und da bei der Versionshistorie jede Version eines Assets gespeichert wird, könnt ihr einfach eine ältere Version wiederherstellen, wenn Änderungen nicht mehr gültig oder erforderlich sind. Zeigt zudem verschiedene Versionen an, um sie miteinander zu vergleichen.

#f2f7fa

Darauf kommt es an.

Versionierung per Touch-optimierter Benutzeroberfläche.
Erstellt verschiedene Versionen – sogar auf Mobilgeräten. Bei unbeabsichtigten Änderungen könnt ihr euer Asset schnell wiederherstellen.

Duplikaterkennung.
Identifiziert automatisch in Adobe Experience Manager Assets hochgeladene Inhalte. Verhindert, dass Benutzerinnen und Benutzer an den falschen Assets arbeiten, und haltet Ordnung in euren Repositorys.

Digital Rights Management (DRM).
Robustes DRM gewährleistet, dass die Nutzungsbedingungen eines Assets eingehalten werden. So verhindert ihr mögliche rechtliche Folgen durch die Verwendung von nicht lizenzierten Assets oder Assets mit abgelaufenen Lizenzen und Nutzungsbeschränkungen.

Visuelles Vergleichs-Tool.
Zeigt alle Versionen und Aktualisierungen von Assets an und vergleicht diese, um alle Änderungen nachzuverfolgen.

Weitere Informationen zur Versionshistorie in Adobe Experience Manager Sites.

Schluss mit Duplikaten.

Erfahrt in unserem Hilfebereich, wie ihr Duplikate erkennt und so effizienter arbeitet.

Weitere Informationen

https://helpx.adobe.com/lu_de/experience-manager/how-to/control-versions.html#_blank | Control assets with confidence

So funktioniert es: Umfassende Kontrolle über Assets.

Erfahrt in unserem Tutorial-Video alles über das Erstellen, Anzeigen und Wiederherstellen verschiedener Versionen von Assets.

Jetzt ansehen

Unsere Empfehlungen für euch.

https://main--bacom--adobecom.hlx.page/fragments/products/cards/experience-manager-assets