Skalierte Personalisierung.

Macht personalisierte Erlebnisse allgegenwärtig.

Kundinnen und Kunden erwarten nicht mehr nur Produkte. Sie erwarten personalisierte Erlebnisse. Interaktionen mit echten Menschen. Wir wissen: Es ist nicht einfach, jeden Kontakt persönlich zu gestalten. Doch mit unserer Erfahrung gelingt es euch.

Vernetzte, personalisierte Erlebnisse sind heute ein Muss.

Nahezu alles, was wir heute tun, passiert online. Diese digitalen Erlebnisse müssen miteinander verbunden und auf Vorlieben der Kundschaft zugeschnitten werden, ob bei der Suche nach passenden Schnürsenkeln für maßgefertigte Schuhe oder nach Bremsbelägen für eine Flotte von Lieferwägen.

Unternehmen, die Personalisierung zu nutzen wissen, erzielen ein überdurchschnittliches Wachstum, da sie ansprechende Verbindungen mit Menschen schaffen.

Personalisierung im benötigten Umfang ist eine Herausforderung. Wir helfen euch, sie in den Griff zu bekommen.

Es ist nicht einfach, individuelle Erlebnisse für große Zielgruppen zu erstellen. Die Implementierung von Personalisierung im benötigten Umfang ist komplex: Sie umfasst die Transformation eurer Daten, Inhalte, Teams und Technologien. Doch es führt kein Weg daran vorbei: 80 % der B2C-Kundschaft und 84 % der B2B-Kundschaft sind davon überzeugt, durch Personalisierung Zeit zu sparen, da sie es ihnen ermöglicht, einfacher Informationen finden und Entscheidungen treffen zu können.*

Aus der Zusammenarbeit mit Tausenden von Unternehmen kennen wir die Bausteine, die ihr benötigt, um persönlichere, menschlichere und besser vernetzte Erlebnisse für eure Kundschaft zu entwickeln. Diese Bausteine sind Daten und Erkenntnisse, Content und Zusammenarbeit sowie die Customer Journeys eines Unternehmens.

In unserem Report Personalization At Scale erfahrt ihr mehr darüber, wie ihr eure Personalisierungsstrategie aufbaut.


Nutzt diese Bausteine, um personalisierte Erlebnisse bereitzustellen.

Jedes Unternehmen befindet sich in unterschiedlichen Phasen und sollte sich auf die zu ihm aktuell passenden Bausteine konzentrieren. Ob ihr nun schon weit fortgeschritten seid oder noch ganz am Anfang steht: Fangt dort an, wo es sinnvoll ist, und denkt daran, was euer Ziel ist: Verbindungen mit Menschen zu schaffen.

DATEN UND ERKENNTNISSE.

1. Stellt Daten in den Mittelpunkt eurer Personalisierungsstrategie.

Die Kombination topaktueller Daten, KI-gestützter Erkenntnisse und hervorragender Profiltechnologie ist entscheidend, um das Erlebnis für Kundinnen und Kunden in jeder Phase ihrer Beziehung mit eurem Unternehmen zu verstehen und zu konzipieren. Baut euer Datenfundament für die Personalisierung nach folgenden Grundsätzen auf.
 

Priorisiert Daten in eurer Personalisierungsstrategie.
Sammelt und organisiert First-Party-Daten aus all euren Quellen. Mit unserem patentierten Data Governance Framework können eure Daten im gesamten Unternehmen verantwortungsvoll und effektiv verwendet werden.

Definiert und pflegt Echtzeit-Kundenprofile.
Erfahrt mehr über eure Kundschaft, um sie besser zu betreuen. Sammelt Omni-Channel-Daten und verknüpft sie mit einer eindeutigen ID, die von allen Kundenerlebnistechnologien verwendet und aktiviert werden kann.

Entwickelt einen Omni-Channel-Blick auf eure Customer Journeys.
Findet heraus, wo jede einzelne Kundin und jeder einzelne Kunde herkommt, um zu prognostizieren, wohin sie gehen. Macht euch mit der gesamten Customer Journey auf jedem Kanal und bei jeder Interaktion vertraut, um zukünftig immersivere Erlebnisse zu entwickeln.

MEHR ÜBER PRODUKTE ZU DIESEM THEMENBEREICH


CONTENT UND ZUSAMMENARBEIT.

2. Schafft eine solide Content-Lieferkette.

Das Erstellen und Bereitstellen von personalisiertem Content ist ein laufender Prozess. Mithilfe von intelligenter Content-Erstellung und zentraler Asset-Verteilung könnt ihr die Produktion und Bereitstellung von Kundenerlebnissen beschleunigen.
 

Erstellt eine zentrale Content-Bibliothek.
Bestimmt für alle Content-Ersteller und -Publisher ein einziges Repository für Asset-Management, Governance und Verteilung.
 

Ermöglicht die Erstellung und Bereitstellung von dynamischem Content.
Nutzt KI, um Assets sekundenschnell zu erstellen, anzupassen und zu personalisieren. Stellt sie anschließend per API an jedem beliebigen Punkt der Customer Journey bereit. Im Anschluss könnt ihr Erkenntnisse generieren, die sich als Grundlage für die Content-Erstellung und die Suche nach Tools zur besseren Wiederverwendung von Content nutzen lassen.

Sorgt für einfache und effiziente Zusammenarbeit.
Schafft Klarheit über Initiativen gegenüber Management- und Produktions-Teams, um eine standortunabhängige Zusammenarbeit zu ermöglichen und Mitwirkenden zu helfen, sich zu verbinden und den richtigen Content zu priorisieren.

MEHR ÜBER PRODUKTE ZU DIESEM THEMENBEREICH


CUSTOMER JOURNEYS.

3. Jede Customer Journey ist einzigartig. Und jede sollte auf ihre Weise angenehm sein.

Sobald ihr eure Lieferkette für Daten und Content abgestimmt habt, könnt ihr euch darum kümmern, dass jede Kundin und jeder Kunde zum passenden Zeitpunkt genau das bereitgestellt bekommt, was sie gerade benötigen. Früher wäre das unmöglich gewesen, doch nun gibt es eigene Tools dafür. Nutzt sie zu eurem Vorteil.

Orchestriert personalisierte Journeys über alle Kanäle hinweg.
Verwendet Echtzeit-Daten, um Erlebnisse und Angebote auf Websites, in Mobile Apps und Kampagnen zu personalisieren. Stellt mit ihnen zugleich sicher, dass Content auf Inbound- und Outbound-Kanälen einheitlich ist.


Nutzt intelligente Entscheidungsfindung.
KI-gestützte automatische Entscheidungen haben den Vorteil, dass ihr auf Echtzeit-Erkenntnisse reagieren und im passenden Augenblick mit der Kundschaft interagieren könnt.


Entwickelt eine prädiktive, intelligente Commerce-Engine.
Optimiert eure Produkt-Promotions, Empfehlungen, Crossselling- und Upselling-Angebote, um Umsatz und Kundentreue zu fördern, indem ihr Interessentinnen und Interessenten zeigt, dass ihr wisst, was sie wollen – sobald sie sich ihrer Wünsche selbst bewusst werden.

MEHR ÜBER PRODUKTE ZU DIESEM THEMENBEREICH

Ladet den Report „Personalization At Scale“ jetzt herunter.

Adobe hat Forrester Research beauftragt, euch mit Personalization At Scale: Bring Forth The Customer And Business Benefits Of Experience Excellence einen Blick in die Zukunft personalisierter Kundenerlebnisse im benötigten Umfang zu bieten.

Weiterführende Inhalte.

Interaktive Tour

Adobe Experience Cloud ermöglicht Personalisierung im benötigten Umfang.

In dieser interaktiven Tour erfahrt ihr, wie Adobe Experience Cloud und die zugehörigen Programme Personalisierung im benötigten Umfang für B2C- und B2B-Customer-Journeys bieten.

Report.

Mit hervorragenden Erlebnissen verbessert ihr verlässlich euren ROI.

Forrester hat herausgefunden, dass erfolgreiche Unternehmen sich auf hervorragende Kundenerlebnisse konzentrieren, um ihre Metriken zu verbessern – und ihren ROI. Lest dazu mehr in „Die geschäftlichen Effekte von Investitionen in die Customer Experience“.

Blog

Personalisierung im benötigten Umfang mit einem einheitlichen Datenfundament.

Mit der richtigen Strategie ist die Integration von Datenplattformen möglich. Wir nennen vier wichtige Schritte zum Konsolidieren von Daten und Generieren von Erkenntnissen, die die Personalisierung im benötigten Umfang vorantreiben.

*Aus Personalization At Scale: Bring Forth The Customer And Business Benefits Of Experience Excellence.

Weitere Vorteile von Adobe für euer Unternehmen.