ADOBE WORKFRONT.

Work-Management. Für Unternehmen konzipiert.

Der erste Schritt zu besseren Kundenerlebnissen ist die Einführung von besserem Work-Management. Adobe Workfront bietet euch die Möglichkeit, von zentraler Stelle aus komplexe Workflows zu planen, in Zusammenarbeit zu entwerfen und auszuführen – von der Strategie über die Gestaltung bis hin zur Umsetzung.

Registerkarten des Produktüberblicks

Erlebt die Umsetzung eurer Strategien.

  • Definiert eure Ziele und legt Entwicklungsstrategien fest.
  • Verbindet tägliche Projekte und Aufgaben mit strategischen Zielen.
  • Verfolgt den Fortschritt mit Echtzeitbenachrichtigungen.

Trefft fundierte Entscheidungen, setzt klare Prioritäten und steigert die Produktivität mit Tools, die veranschaulichen, wie die einzelnen Projekt die übergeordneten Unternehmensziele unterstützen. So können sich eure Teams auf die Erreichung dieser Ziele konzentrieren – auch bei Verwaltung der täglichen Termine.

Registerkarten des Produktüberblicks

Plant, priorisiert und iteriert eure Arbeit.

  • Erstellt Pläne, die aktualisiert werden, sobald weitere Daten hinzukommen.
  • Vergleicht alternative Pläne in der Gegenüberstellung.
  • Nutzt Automatisierungen, um Aufgabenzuweisungen bei Planänderungen zu aktualisieren.

Erstellt vollständig ausführbare Pläne, unterstützt durch Ressourcen-Automatisierungen, konfigurierbare Dashboards und native Integrationen, mit denen ihr schnell auf veränderte Bedingungen reagieren könnt.

Registerkarten des Produktüberblicks

Optimiert euren Workflow.

  • Beschleunigt die Umsetzung von Aufgaben mithilfe von Automatisierungen, Vorlagen, Echtzeit-Updates und Reports.
  • Arbeitet nativ in Adobe Creative Cloud- und Experience Cloud-Programmen.
  • Wendet eure bevorzugte Arbeitsmethode wie beispielsweise Agile an.
  • Integriert Programme und Systeme, sodass Daten zwischen ihnen automatisch aktualisiert werden.

Führt Projekte schneller ein und schließt sie pünktlich ab, indem ihr eigene Vorlagen, Echtzeit-Automatisierungen und Integrationen nutzt. Damit entfallen zahlreiche manuelle Aufgaben und Datenaktualisierungen sowie die Notwendigkeit, zwischen Anwendungen und Systemen zu wechseln.

Registerkarten des Produktüberblicks

Führt Überprüfungen und Genehmigungen online durch.

  • Überprüft, kommentiert, vergleicht und genehmigt Entwürfe online.
  • Fordert Feedback an, lest Kommentare und lasst euch über ausstehende Genehmigungen benachrichtigen.
  • Vergleicht Versionen in der Gegenüberstellung und haltet gleichzeitig Änderungen nachprüfbar fest.

Optimiert euren Genehmigungsprozess mit Tools zum Online-Proofing und automatisierten Genehmigungsverfahren, die es allen Beteiligten – vom Marketing über die Rechtsabteilung bis hin zum Kunden – ermöglichen, am gleichen Dokument zu arbeiten wie die Kreativ-Teams. 

Registerkarten des Produktüberblicks

Schließt Projekte termingerecht und unter Einhaltung des Budgets ab.

  • Verknüpft Daten mit Aufgaben und trackt die Produktivität.
  • Trackt euren Fortschritt mit automatischen Updates und anpassbaren Dashboards.
  • Bleibt agil – mit Echtzeitdaten, Online-Überprüfungen und Plänen, die mit neuen Daten iterieren.

Sorgt für eine reibungslose Projektabwicklung mit Tools, die einen vollständigen Einblick in den Workflow ermöglichen, und mit Automatisierungen, die eure Pläne aktualisieren, wenn sich Prioritäten ändern.


Gartner Magic Quadrant for Digital Commerce 2021

Forrester nennt Adobe als „Leader“ beim Work-Management.

Workfront hilft Unternehmen, intelligenter zu arbeiten – bei weniger Aufwand.

Food Service Direct-Logo
HP
Liebherr
Shoebacca
Rossignol-Logo

Was bei Adobe Workfront anders ist.

Skaliert eure Kapazitäten mit besserem Projekt-Management.

Priorisiert, plant, realisiert und finalisiert Projekte konsistent über ein zentrales Dashboard, das Teams einen vollständigen Überblick über Projektanforderungen, verfügbare Ressourcen und den Fortschritt in Echtzeit bietet. Optimiert Projekt-Workflows mit benutzerdefinierten Vorlagen und Automatisierungen, die den manuellen Aufwand reduzieren, beispielsweise bei der Zuweisung von Aufgaben und der Aktualisierung von Programmen und Systemen. 

WEITERE INFORMATIONEN.


Haltet mit intelligentem Ressourcen-Management Budgets ein.

Mit visuellen Tools für das Ressourcen-Management, mit denen sich Projekte, Ziele und Team-Kapazitäten an zentraler Stelle einsehen lassen, könnt ihr eure Arbeitsauslastung ausgleichen, Kosten senken und eure Ziele schneller erreichen. Automatisierungen helfen euch anschließend dabei, Anforderungen mit den organisatorischen Prioritäten abzugleichen, indem ihr die besten Team-Mitglieder für die wichtigsten Projekte identifiziert. 

WEITERE INFORMATIONEN.


Vereinfacht die Zusammenarbeit, um schneller voranzukommen.

Unterstützt die Zusammenarbeit im Büro oder im gesamten Unternehmen mit einem zentralen Arbeitsbereich. So reduziert ihr die Anzahl an E-Mails und Besprechungen mithilfe von Integrationen, die automatisch Daten zwischen verschiedenen Programmen synchronisieren, mit Tools für Online-Überprüfungen, die alle Beteiligten auf das gleiche Dokument zugreifen lassen, und mit vorkonfigurierter Unterstützung für verschiedene Arbeitsmethoden, einschließlich Agile.

WEITERE INFORMATIONEN.


Erreicht eure Ziele schneller, indem ihr Strategie und Arbeit miteinander verbindet.

Angesichts der täglichen Termine könnt ihre eure Ziele schnell aus den Augen verlieren. Workfront unterstützt euch, klare Ziele und Strategien zu definieren, und zeigt euren Teams dann, wie jedes Projekt diese Ziele unterstützt. So stellt ihr sicher, dass eure Teams immer auf die jeweiligen Ziele ausgerichtet sind. Mithilfe von Automatisierungen könnt ihr Prioritäten für Projekte setzen, mit denen ihr eure Ziele schneller erreicht, und in Erfahrung bringen, welche Projekte am effektivsten sind.

WEITERE INFORMATIONEN.

Thermo Fisher

„Wir waren auf der Suche nach einer Möglichkeit, unsere Arbeit zu organisieren und weiter zu skalieren. Angesichts der Volumen und Geschwindigkeiten, mit denen wir arbeiten, ist Workfront das einzige Tool, das es uns ermöglicht, voranzukommen.“

Kelsey Brogan

Director of Integrated Program Management, T-Mobile