ADOBE EXPERIENCE MANAGER ASSETS.

Digital Asset Management der nächsten Generation.

Experience Manager Assets ist ein Cloud-natives DAM für modernen Content. Große Mengen Assets können damit ganz einfach verwaltet werden, um personalisierte Erlebnisse in großem Umfang zu erstellen, zu verwalten, bereitzustellen und zu optimieren.

Vorteile

Digital Asset Management.
Das komplett überarbeitete DAM unterstützt das Kundenerlebnis mit der Skalierbarkeit der Cloud und den Stärken von KI. So kann personalisierter Content in großem Umfang bereitgestellt werden. Weitere Informationen

Native Anbindung an Creative Cloud.
Verzichtet auf E-Mail-gestützte Workflows und beschleunigt die Zusammenarbeit, indem ihr Kreative direkt in Creative Cloud-Programmen arbeiten lasst, während Marketer einfach Feedback und Leitlinien geben können – alles direkt über das DAM. Weitere Informationen

Asset-Informationen.
Erledigt selbst, was ihr möchtet, und automatisiert den Rest. Mithilfe von KI könnt ihr Tagging, Zuschnitt und Verteilung straffen und damit in wenigen Minuten erledigen, was früher Stunden gedauert hat. Weitere Informationen

Intelligente Automatisierung und Bereitstellung.
Vervielfacht die Content Velocity und werdet den Erwartungen eurer Kunden gerecht, indem ihr unzählige Content-Varianten für alle Geräte und Kanäle verfasst, anpasst und bereitstellt. Weitere Informationen

Integration von Adobe Workfront
Ihr könnt euren Content von der Erfassung bis zur Bereitstellung optimal und im großen Maßstab nutzen. Stellt sicher, dass eure digitalen Assets erstellt, geprüft, genehmigt und automatisch für das jeweilige Projekt getaggt werden.

Wir wurden als „Leader“ im Bereich Digital Asset Management (DAM) ausgezeichnet.

Erfahrt, warum wir die höchstmöglichen Punktzahlen für 19 Kriterien erhalten haben, einschließlich Search, Usability, Benutzeroberfläche und mehr. Lest The Forrester Wave™: Digital Asset Management for Customer Experience, Q4 2019.

Was wir anders machen.

Unser DAM bietet eine native Verbindung zu Creative Cloud.

Kein anderes DAM bietet integrierte Konnektivität, um kreative Prozesse und Marketing-Projekte zu optimieren. Beschleunigt kreative Prozesse durch reibungslose Zusammenarbeit vom Design bis zur Bereitstellung.

Weitere Informationen zur nativen Verbindung zu Creative Cloud

Unser DAM macht die Erlebnisautomatisierung endlich einfach.

Kein anderes DAM bietet eine zentrale Cloud-native Lösung mit Governance-Regeln und automatisierten Workflows. Verwendet eine primäre Datei für die schnelle und effektive Erstellung, Anpassung und Bereitstellung dynamischer Erlebnisse.

Weitere Informationen zur Asset-Automatisierung

Unser DAM bietet Content-Intelligenz.

Nutzt maschinelles Lernen und erweiterte Algorithmen auf der Basis von Adobe Sensei, um versteckte Assets mit automatischem Tagging zu finden, langsame Prozesse mit automatisierten Workflows zu beschleunigen und anhand von Erkenntnissen und Analysen zu entscheiden, worauf es wirklich ankommt.

Weitere Informationen zum intelligenten Digital Asset Management

Unser DAM ist Cloud-nativ und erweiterbar.

Ihr müsst euch nicht mehr zwischen der Skalierbarkeit der Cloud und den Anpassungsmöglichkeiten entscheiden, die ihr zur besseren Erfüllung von Kundenanforderungen benötigt. Profitiert von DAM-Höchstleistungen, kontinuierlicher Innovation und leistungsstarken neuen Microservices, die auf der Cloud basieren.

Weitere Informationen zu Cloud Service

Unsere Empfehlungen für euch.

Logo von Philips

„Gestützt auf unser starkes digitales Fundament, das wir mit Adobe Marketing Cloud schaffen konnten, vereinen wir zwei Unternehmen zu einer einzigen Marke, um mehr Kundenbedürfnisse weltweit zu erfüllen.“

John Mathews, Senior Manager of Digital IT, Zebra

Philips

„Wir suchten nach einer Lösung, die sowohl anwender- als auch autorenfreundlich ist. Adobe Experience Manager erfüllte beide Anforderungen.“