ADOBE COMMERCE FÜR DIE AUTOMOBILBRANCHE.

Startet den Motor.

Der Verkauf von Autos, Ersatz- und Zubehörteilen ist mit mehreren Hundert unterschiedlichen Herstellern, Modellen und Baujahren verbunden. Dementsprechend gibt es auch Millionen von Möglichkeiten. Selbst ein durchschnittliches Familienauto besteht aus mehr als 3.000 Teilen und überzeugt mit hoher Geschwindigkeit und Präzision. Dennoch erwarten Kunden ein nahtloses Erlebnis, das so einfach ist wie der Kauf eines Smartphones.

Automobilbranche
Gründe für Adobe Commerce für die Automobilbranche.

Gründe für Adobe Commerce für die Automobilbranche.

Die perfekte Ausstattung.
Erstellt mehrere Produktvariablen, die verschiedene Datenbanken miteinander verknüpfen, damit eure Kunden bequem nach dem richtigen Ersatzteil für ihr Fahrzeug suchen können. Weitere Informationen erhaltet ihr von unseren auf den Automobilbereich spezialisierten Lösungspartnern.

Mobil unter der Haube.
Wenn euer Kunde selbst etwas am Auto repariert, muss er das Ersatzteil mühelos finden können, ohne den Arbeitsplatz verlassen zu müssen. Mit Adobe können eure Kunden auf dem Smartphone das richtige Ersatzteil finden und bezahlen.

Integrierte Beziehungsdaten.
Stellt euren Kunden über eine stabile Integration von Datenbanken und Inventar-Management genaue Echtzeit-Informationen zur Verfügung. Und koordiniert komplexe Integrationen mit effizienter Logikverarbeitung und einfachem Routing.

Komplexe Produkte entmystifizieren.
Macht komplexe Produktoptionen mithilfe von individuellen Tools zur Anpassung an das vorhandene Fahrzeug für eure Kunden zum Kinderspiel. Führt sie einfach durch die perfekt für Ausführung, Modell und Herstellungsjahr ihres Fahrzeugs geeigneten Optionen.


Vink

„Adobe Commerce hilft uns in Verbindung mit YouWe, unser Ziel zu erreichen – nämlich nachhaltig Wettbewerbsvorteile zu sichern und mehr zu erreichen.“

Arthur van Koetsveld
Europäischer E-Commerce-Leiter, Vink Holdings

Lebensmittel online verkaufen – mit Adobe.

Mit Adobe E-Commerce-Software könnt ihr komplexe Produktoptionen, Sets, Pakete und individuelle Eigenschaften anbieten.