https://images-tv.adobe.com/mpcv3/4820/2c884156-37bf-4f1d-84c1-1ea7024fae94_1656666421.854x480at800_h264.mp4
Adobe Trust Report EMEA 2022.

Auf das Erlebnis vertrauen.

Vertrauen ist das Bindeglied zwischen Kundschaft und Unternehmen – Vertrauen hält diese Beziehung zusammen. Wir wollten hrauszufinden, was Vertrauen und Loyalität der Kund*innen im Internet stärkt und was eben nicht. Zu diesem Zweck haben wir gemeinsam mit Advanis mehr als 6.000 Verbraucher*innen und 924 Führungskräfte aus der Region EMEA befragt – das Ergebnis ist unser Report.

Mehr erfahren

https://main--bacom--adobecom.hlx.page/de/assets/videos/media_146e299a4eb119b4a4427f6df9a49ba0ad017164d.mp4#_autoplay

CEO FRAMEWORK

Vertrauen priorisieren – von der Führungsebene aus.

Vertrauen bedeutet Umsatz. Denn Verbraucher*innen kehren Unternehmen den Rücken, wenn das Vertrauen einmal verloren ist. Für CEOs ist dies aber auch eine große Chance: Loyalität und Wachstum steigern, indem man den Aufbau von Vertrauen zur wichtigsten Aufgabe der Führungsebene macht.

55 % der Verbraucher*innen wollen nie wieder bei einem Unternehmen kaufen, wenn das Vertrauen einmal verloren ist.

Vertrauen priorisieren – Leitfaden für die Führungsebene

Mehr erfahren

https://main--bacom--adobecom.hlx.page/de/assets/videos/media_148832a4abf04690a038d8921c663949a95665b30.mp4#_autoplay

CMO FRAMEWORK

Wertvolle Erlebnisse zur Top-Priorität machen.

Von Produktempfehlungen bis hin zu persönlichen Konten – nützliche Personalisierung stärkt das Vertrauen der Kundschaft. Die Entwicklung und Erstellung dieser außergewöhnlichen Erlebnisse benötigt engagierte Botschafter*innen – Führungskräfte, die diese Agenda rund um das Thema Vertrauen in die Führungsetage tragen und ihren Einfluss dort geltend machen können.

72 % der Verbraucher*innen geben an, dass personalisierte Erlebnisse dazu beitragen, ihr Vertrauen in eine Marke zu stärken.

In der digitalen Wirtschaft Vertrauen schaffen – Leitfaden für CMOs

Mehr erfahren

Die Basis für Vertrauensbildung entdecken.

Unsere Untersuchungen haben drei entscheidende Faktoren identifiziert, auf denen das Vertrauen der Verbraucher*innen beruht: Digitale Fundamente, Datenschutz und Customer Experience. Erfahrt in allen Details, wie der Dreiklang aus KI, Datenmanagement und Personalisierung langfristige Loyalität zu eurer Marke stiftet.

Digitale Fundamente.

Künstliche Intelligenz und intelligentes Datenmanagement ermöglichen Personalisierung und können gleichzeitig eingesetzt werden, um Empathie für die Belange der Kundschaft zu demonstrieren. Die Nutzung dieser beiden digitalen Möglichkeiten ist von grundlegender Bedeutung, um das Vertrauen der Kund*innen zu gewinnen.

Mehr erfahren

Datenschutz.

Transparenz, verantwortungsvolles Handeln und ausreichend Wahlmöglichkeiten: Dies sind die drei wichtigsten und bestimmenden Aufgaben im Datenmanagement, wenn es um Markentreue und Pflege der Beziehungen zu Kund*innen geht.

Mehr erfahren

Customer Experience.

Konsistenz wird oft als einer der wichtigsten Faktoren für Vertrauen der Kundschaft genannt. Unternehmen, die die Bedürfnisse der Kund*innen bei jeder Interaktion erfüllen – und sogar übertreffen –, können sich mit höherer Wahrscheinlichkeit darauf verlassen, dass sich ihre Kund*innen loyaler zeigen und ihre Marke eindeutig bevorzugen.

Mehr erfahren

https://main--bacom--adobecom.hlx.page/de/assets/videos/media_1d3ff719c581764891908d23fd6f1fa828e27ddff.mp4#_autoplay

Daten der Kundschaft für ultimative Echtzeit-Personalisierung vereinheitlichen.

Mit Adobe Real-Time Customer Data Platform können Unternehmen die Daten bezüglich ihrer Kundenschaft aus Offline- und Online-Quellen vereinheitlichen – und sich von Silos verabschieden. Durch die Bereitstellung personalisierter, kanalübergreifender Erlebnisse in großem Umfang könnt ihr das Vertrauen der Kundschaft stärken – und so langfristigen Beziehungen den Weg ebnen.

Mehr erfahren

Vertrauensbildung mit der Kundschaft – jetzt auf Adobe setzen