Adobe Workfront + Adobe Experience Manager Assets + Adobe Creative Cloud.

Verbindet Adobe Workfront, Adobe Experience Manager Assets und Adobe Creative Cloud zu einer Komplettlösung für Kreativität, Content und Work-Management.

Marquee

Marketing-Teams in einem Programm, Kreative in einem anderen?

Das geht auch besser:

Strafft und skaliert die Content-Erstellung, indem ihr Creative Cloud und Experience Manager Assets mit Workfront verbindet, der branchenführenden Work-Management-Lösung, die Menschen, Prozesse und Technologien im gesamten Unternehmen miteinander verbindet. Kreativexperten können Projekte verwalten und tracken, zusammenarbeiten und Assets gemeinsam nutzen, ohne Creative Cloud zu verlassen. Marketer können in Workfront Tätigkeiten priorisieren und Projekte genehmigen, während sie im DAM Assets verwalten und Erlebnisse veröffentlichen.

Content-Lebenszyklus-Management.

Content-Management vom Konzept über die Kreativarbeit bis zur Genehmigung und Bereitstellung.

Bessere Team-übergreifende Zusammenarbeit.

Kommunikation im Social-Media-Stil sowie Online-Rezensionen und -Genehmigungen tragen dazu bei, die Menge an E-Mails und Besprechungen zu verringern und die Time-to-Market zu verkürzen.

Verbundene Workflows.

Teams haben kompletten Einblick in Projekte und können direkt in ihrem Arbeitsbereich Updates senden und empfangen.

KI-gestützter Content im benötigten Umfang.

Automatische DAM-Workflows ermöglichen die einfache Verwaltung von Assets und das unabhängige Erstellen von Asset-Varianten.


Seht euch die einzelnen Elemente dieser Erfolgskombination an.

Adobe Workfront – lückenloses Work-Management.

Workfront führt alle Programme mit automatischen Workflows zusammen, die die Zusammenarbeit fördern und Unstimmigkeiten bei der Arbeit eliminieren, sodass ihr die Content-Erstellung skalieren und personalisierte Erlebnisse schneller bereitstellen könnt.

  • Tägliche Aufgaben werden so priorisiert, dass Ziele erreicht und Arbeiten gleichmäßig verteilt werden.
  • Echtzeit-Updates sorgen dafür, dass alle Teams und Stakeholder stets auf dem Laufenden sind.
  • Mithilfe von Online-Korrektur-Tools und automatischen Workflows können Stakeholder Content in ihrem bevorzugten Programm prüfen und genehmigen.
  • Es werden verschiedene Arbeitsmethoden unterstützt, u. a. Agile.

Adobe Experience Manager Assets – das DAM, das Content aktiv skaliert.

Dieses DAM leistet weitaus mehr als die Speicherung von Assets. Ihr könnt damit ganz einfach optimierte und personalisierte Erlebnisse auf jedem Kanal, Gerät oder Display bereitstellen – mit nur einem Primär-Asset.

  • KI-gestützte Workflows machen es leichter, Hunderttausende Assets zu finden, zu bearbeiten, zu verwalten und bereitzustellen.
  • Creative Cloud-Integrationen straffen Workflows und sorgen über Tools wie Versions-Management für Konsistenz.
  • Durch KI und maschinelles Lernen werden Bilder und Videos in wenigen Sekunden für die Cross-Channel-Bereitstellung getaggt, zugeschnitten und angepasst.

Adobe Creative Cloud – Kreativ-Tools, die genauso grenzenlos sind wie euer Potenzial.

Kreativ-Assets sind die Grundlage hervorragender digitaler Erlebnisse. Adobe Creative Cloud bietet alles, was eure Kreativ-Teams benötigen, um euer Unternehmen auf die Zukunft vorzubereiten.

  • Erstklassige kreative Programme und Services auf Basis branchenführender KI-Technologie.
  • Native Integrationen mit Marketing-Tools von Adobe für Unternehmen.
  • Vernetzte Kreativprogramme zur eigenständigen Erstellung von markenkonformem Content.

„Mit Workfront profitiert unsere Marketing-Abteilung von mehr Einblick, Prozesstransparenz und einer schnelleren Durchführung.“

Marianna Kantor, Chief Marketing Officer, Esri

Was kann Adobe für eure Organisation tun?

Porträts.