ADOBE CUSTOMER JOURNEY ANALYTICS

Detaillierte Cross-Channel-Analysen. Unkomplizierte Benutzeroberfläche. Zugänglich für alle.

Verbindet alle Touchpoints – online und offline – zu einer vollständigen Customer Journey und stellt euren Teams alle notwendigen Erkenntnisse bereit, um überragende Erlebnisse für Kundinnen und Kunden im benötigten Umfang zu entwickeln.

EML

13.–14. SEPTEMBER 2022

Nehmt an Experience Makers Live teil.

Erfahrt im Rahmen unseres kostenlosen virtuellen Events, wie ihr die digitale Wirtschaft persönlich gestaltet.

Das sind die Vorteile von Customer Journey Analytics.

Daten aus allen Kanälen – online und offline.

Daten können über alle eure Interaktionskanäle gesammelt werden. Anschließend werden diese Omni-Channel-Daten standardisiert und zu einer kompletten Customer Journey verknüpft – das alles wird von Adobe Experience Platform ermöglicht.

 

  • Erfassung von Streaming-Daten für eine aktuelle Sicht auf Kundinnen und Kunden sowie deren Verhalten.
  • Datenerfassung währen der gesamten Customer Journey: vom Onlinestore über die Filiale bis zum Callcenter und vieles mehr.
  • Umfassend korrelierte Daten bieten euch unbegrenzte Aufschlüsselungen jedes Datenelements für alle Kanäle – ohne dass ihr eine einzige SQL-Anweisung schreiben müsst.
  • IDs aus verschiedenen Kanälen und Geräten werden in einem einzigen, einheitlichen Kundenprofil verbunden.

Die Customer Journey als Ganzes im Blick.

Verfolgt interaktiv die gesamte Customer Journey über alle Kanäle hinweg.

 

  • Die unkomplizierte Drag-and-Drop-Oberfläche vereinfacht die Anpassung von Analysen innerhalb von Minuten statt Monaten.
  • Mit der Fluss- und Fallout-Analyse könnt ihr sehen, wie Kundinnen und Kunden eure Web-Seiten und Mobile Apps erkunden und wo sie diese wieder verlassen oder wie sie persönliche Erlebnisse nutzen.
  • Die regelbasierte Modellierung und die algorithmische Attribution ermöglichen robuste Verhaltensanalysen und unterstützen euch dabei, die Ergebnisse vollständig zu verstehen.
  • Kohortenanalyse zum Erstellen und Vergleichen von Zielgruppen mit gemeinsamen Merkmalen über längere Zeiträume, um bedeutende Trends zu erkennen und zu analysieren.

KI-gestützte Erkenntnisse zur Customer Journey.

Verbessert die Segmentierung, gewährleistet objektive Attribution und ermittelt mithilfe von Daten aus verschiedenen Kanälen und KI, welche Faktoren zu Anomalien beitragen.

 

  • Versteht Ursache und Wirkung bei Interaktionen von Kundinnen und Kunden.
  • Bewertet Aktionspläne, gewichtet Kennzahlen und erstellt alternative Modelle, die mit Erfolg und Kostenoptimierung korrelieren.
  • Nutzt Anomalieerkennung, um Unregelmäßigkeiten aufzudecken und Faktoren zu identifizieren, die euer Geschäft beeinflussen.
  • Eingebettete KI-Services, die speziell auf Marketer, Analysten und Content-Erstellende abgestimmt sind, erleichtern die Anwendung von KI auf alltägliche Aufgaben.

Erkenntnisse, die für das gesamte Unternehmen zugänglich sind.

Alle, die für Kundenerlebnisse verantwortlich sind, können Entscheidungen auf Basis einer umfassenden Sicht auf alle Interaktionen treffen – von Web-Besuchen über Käufe bis zu Anrufen und Chats.

  • Eine intuitive, kollaborative Benutzeroberfläche macht Daten für alle Teams zugänglich und verständlich.
  • Kolleginnen und Kollegen können Reports erstellen, teilen und für bestimmte Teams planen.
  • Mit dem Analyse-Dashboard erhalten Führungskräfte Daten-Snapshots in Echtzeit direkt auf ihr Smartphone.
  • Die patentierten Datenschutz-Tools von Experience Platform ermöglichen einen rollenbasierten Zugriff, der die Privatsphäre von Kundinnen und Kunden schützt und gleichzeitig dem richtigen Team den Zugang zu einem vollständigen Kundenbild ermöglicht.

Neue Zielgruppen – bereit zur Aktivierung.

Mit erweiterten Cross-Channel-Analysen könnt ihr neue hochwertige Zielgruppen entdecken, die ihr mit Programmen wie Adobe Journey Optimizer oder Adobe Real-Time CDP sofort aktivieren könnt.

 

  • Cross-Channel-Echtzeitdaten gewährleisten stets aktuelle Profile und Zielgruppen.
  • Erstellt Zielgruppen mithilfe von Filtern wie Aktionen, Journeys und Ereignissen – und das alles mit flexiblen Daten und Lookback-Fenstern.
  • Veröffentlicht Zielgruppen, die aus Analysen bestimmter Ereignisse oder Kampagnen erstellt werden, oder aktualisiert Zielgruppen auf Basis von Conversion-Attributen.

Das sind die Vorteile von Adobe.

  • Identität. Erfasst und normalisiert Omni-Channel-Daten – einschließlich Verhaltens-, Transaktions- und Betriebsdaten – zu einem einzigen, sofort aktivierbaren Profil.
  • Analysen und Erkenntnisse. Erkundet die Customer Journey im vollen Kontext, um Cross-Channel-Erkenntnisse in Echtzeit zu entdecken.
  • Erfassung von First-Party-Daten. Implementiert eine Strategie für eine Zukunft ohne Cookies mit einem ausgeklügelten Fundament aus First-Party-Daten.
  • Datenschutz und Vertrauen. Setzt auf verantwortungsbewusstes Marketing und erfüllt die Anforderungen mithilfe des patentierten Frameworks für Data Governance von Adobe Experience Platform.
  • Echtzeit. Eine Architektur, die Daten umgehend verarbeitet und personalisierte Erlebnisse in Millisekunden liefert.
  • Personalisierung in neuer Dimension. Datenfundament, Datenschutz-Governance und Aktivierungs-Tools, um personalisierte Erlebnisse im benötigten Umfang bereitzustellen.
Kundenanalyse-Technologie, 2. Quartal 2022

Forrester nennt Adobe als „Leader“ für Kundenanalyse-Technologien, Q2 2022.

Erkenntnisse für grenzenlose personalisierte Erlebnisse.

Nutzt detaillierte Erkenntnisse, um personalisierte Erlebnisse für alle Kundinnen und Kunden zu entwickeln, zu optimieren und bereitzustellen – und zwar mit Daten aus allen Online- und Offline-Kanälen.

Erkenntnisse für jedes Team.

Marketer. Analysiert das Kundenverhalten online und offline. Verwendet diese Erkenntnisse, um Conversions zu verstehen, Erlebnisse zu optimieren und zukünftige Bedürfnisse vorherzusagen.

 

Produkt-Manager. Bessere Produktnutzung durch ein detaillierteres Verständnis der Kundenbedürfnisse und -erlebnisse.

 

Datenanalysten. Erstellt detaillierte Ad-hoc-Analysen von aufgeschlüsselten Cross-Channel-Daten, um die Erlebnisse von Kundinnen und Kunden zu verbessern.

„Die Kombination aus Query Service, Data Science Workspace und Customer Journey Analytics hilft uns dabei, effektive Analysen zu erstellen und sämtliche Schritte an einem Ort auszuführen.“

Andreas Stuht, Head of Ecommerce Analytics, OTTO

GEMEINSAM BESSER

Customer Journey Analytics + Adobe Journey Optimizer.

Customer Journey Analytics liefert euch Kundenerkenntnisse in Echtzeit. Mit Journey Optimizer könnt ihr eure Kundinnen und Kunden mit personalisierten Angeboten erreichen – 1:1 oder 1:n – über jeden Kanal und in Echtzeit.

 

Weitere Informationen zu Journey Optimizer

Unsere Empfehlungen für euch.