#f5f5f5

ADOBE JOURNEY OPTIMIZER.

Vergleicht Adobe Journey Optimizer mit anderen Plattformen für Customer Journey Management.

Einführungsvideo ansehenInteraktive Tour starten

#2C2C2C

Möchtet ihr Adobe Journey Optimizer in Aktion erleben?

Demo anfordern

Erfahrt, wie Adobe Journey Optimizer im Vergleich mit anderen Lösungen abschneidet.

Funktionen
Was Adobe Journey Optimizer bietet
Was andere Lösungen bieten
Echtzeit-Profile und -Erkenntnisse
Basierend auf Adobe Experience Platform verknüpft ein Echtzeit-Kundenprofil bekannte und unbekannte Daten aus allen Quellen mit erweiterten Datenschutz-, Governance- und Identitätskontrollen. Keine Datenübertragungslatenz oder Integrationen erforderlich.
Erfordert Datenintegration mit CDPs oder Data Warehouses mit Batch-Aktualisierungen für Segmentierung, Datenübertragungslatenz oder regelmäßigen Aktualisierungszyklen. In Profilen werden keine bekannten und unbekannten Daten gespeichert und es fehlt an erweiterten Data-Governance-Kontrollen.
Datenschutz, Governance, Sicherheit und Vertrauen
Patentierte Tools zur Operationalisierung von Data-Governance-Richtlinien. Zugriffskontrollen auf Objekt- und Attributebene, Durchsetzung von Datennutzung und Datenkennzeichnung, Prüfprotokolle, Datenschutz-APIs sowie Datenverschlüsselung der übertragenen und ruhenden Daten gewährleisten Compliance und ermöglichen die Kontrolle über sensible Kundendaten, einschließlich HIPAA-konformer Gesundheitsdaten.
Aufgaben zur Vorbereinigung von Daten führen zu Latenzen und verhindern Echtzeit-Erlebnisse. Die Durchsetzung von Maßnahmen zur Wahrung von Datenschutz und Kundenvertrauen über verschiedene Programme hinweg zu verwalten, führt zu Fehlern. Nicht eindeutige oder fehlende HIPAA-Konformität.
Orchestrierung von Omni-Channel-Erlebnissen
Anwenderinnen und Anwender können alle Kundenerlebnisse über ein Programm und eine zentrale Arbeitsfläche bereitstellen, einschließlich E-Mails, Mobile-App-Push und SMS. Wiederverwendbare Zielgruppen, Segmente, Assets und Inhalte entlasten und unterbinden Kontextwechsel. Auf diese Weise lässt sich die Time-to-Value verkürzen und die Konsistenz von Erlebnissen leichter sicherstellen.
Bereitstellungskanäle sind auf mehrere Produkte oder Module verteilt, die oft unterschiedliche Benutzeroberflächen, Implementierungen oder Authentifizierungsmethoden aufweisen. Daten, Assets und Inhalte müssen für jeden Kontext dupliziert, migriert oder integriert werden, was zu Workflow-Verzögerungen und inkonsistenten Erlebnissen führt.
Verbindungen mit Adobe-Technologien
Aufbauend auf Adobe Experience Platform nutzt Adobe Journey Optimizer dieselben Objekte und Services wie Adobe Real-Time Customer Data Platform und Adobe Customer Journey Analytics, um unmittelbare Workflows zwischen Programmen zu ermöglichen. Native Integrationen und eingebettete Workflows mit anderen Adobe Experience Cloud-Programmen wie Adobe Target und Adobe Experience Manager sowie mit Adobe Stock unterstützen bei der Entwicklung und Bereitstellung von Erlebnissen.
Oberflächliche oder angepasste Integrationen mit Adobe-Programmen haben zur Folge, dass mehr Code verwaltet werden muss und mehr Latenzen sowie potenziell doppelte Workflows in den verschiedenen Systemen auftreten.
Zusätzliche Technologieverbindungen
Vorgefertigte Verbindungen zu Datenquellen und Integrationen mit führenden Anbietern von CRM-Lösungen, Cloud-Speicher, Datenbanken, Analysen, Werbung und mobilen Interaktionen sowie APIs für die Entwicklung anwenderdefinierter Integrationen mit zusätzlichen internen und externen Systemen.
Eingeschränkte vorgefertigte Connectoren und Batch-Funktionen verhindern anwenderdefinierte Integrationen und reduzieren den Umfang der erfassbaren Datenquellen sowie der Datenziele für die Personalisierung.

Unsere Empfehlungen für euch.

https://main--bacom--adobecom.hlx.page/fragments/products/cards/adobe-journey-optimizer