#f5f5f5

WEBINAR

Wie man ein traditionelles B2B-Geschäft digital transformiert und skaliert

Informationen Webinar

Konkurrenzfähig in der Digital Economy

Viele B2B-Unternehmen haben Schwierigkeiten, ihr Geschäft zu skalieren, da im Verkaufsprozess häufig viel Arbeitskraft benötigt wird. Die Produkte sind komplex, die Preisgestaltung ist noch komplexer und die Kundenanforderungen sind oft viel höher als in einer B2C-Welt. Auch Julius Zorn (JuZo), ein führender Anbieter von medizinischen Kompressionsprodukten, war damit konfrontiert. Hochkomplexe Produkte in einem Make-to-Order-Prozess mit kundenspezifischer Preisgestaltung machten es ihnen schwer, einen digitalen Bestellprozess anzubieten, und der Offline-Prozess war langsam und fehleranfällig. JuZo wollte weltweit skalieren und entschied sich, einen Produktkonfigurator auf der Basis von Magento Commerce in einem Headless Ansatz zu implementieren. Der Konfigurator ist in der Lage, mehr als 50.000 Produktvarianten und mehr als 20 Messpunkte zu bedienen. Die so konfigurierten Produkte können direkt an die Produktionslinie geschickt und der Durchsatz mit einer Verringerung des Personaleinsatzes enorm gesteigert werden.

Der Magento führt die Zuhörer durch den gesamten Prozess des Aufbaus der Handelsstrategie und auch der Ausführung mit Magento in weniger als sechs Monaten.

Diese Fragen und mehr sollen in diesem Magento Talk beleuchtet und auch diskutiert werden: