Die Zukunft des Kundenerlebnisses ist klar. Für den Report zu den digitalen Trends 2022 befragten wir mehrere Tausend Experten dazu, wie sie auf die erheblichen Disruptionen und Chancen reagieren, wie sie sich weiterentwickeln wollen und wie sie in einem veränderten Umfeld Erfolge erzielen.

Digitale Trends 2022.

Report zu den digitalen Trends 2022.

Veränderung bleibt ein ständiger Begleiter und personalisierte Erlebnisse sind der neue Standard.

Veränderungen finden immer schneller statt. Kunden haben sich inzwischen ganz auf digitale Erlebnisse eingestellt und erwarten mehr Personalisierung.  Aber nur 22 % der befragten Nachzügler verfolgen Personalisierungsinitiativen unter Verwendung von Kundendaten. Bei den Vorreitern sind es 85 %. Unternehmen müssen alle Bereiche ihrer Organisation ändern, um in einer „Digital first“-Wirtschaft erfolgreich sein zu können. Dazu müssen sie zum Beispiel First-Party-Daten nutzen und stärker in Erlebnisse investieren.


„Wenn ihr den Kunden nicht ganzheitlich betrachtet, werdet ihr ihn enorm enttäuschen.“

Ajit Sivadisan, Vice President, Lenovo

Button „Abspielen“


Michael Nilles
Chief Digital and Information Officer,
Henkel

Echtzeit-Personalisierung ist ein Wettbewerbsfaktor.

Bei ihren Bemühungen, Daten zu vereinheitlichen, investieren Unternehmen nicht ausreichend in die Systeme, die Echtzeit-Personalisierung ermöglichen. Etwa 37 % der Umfrageteilnehmer geben an, dass schlecht integrierte technische Systeme eine große Hürde für Personalisierung darstellen – obwohl Personalisierung ein Wettbewerbsfaktor ist.

Nehmt an „2022 Digital Trends Revealed“ teil.

Seht euch unser einstündiges virtuelles Event an, bei dem Adobe-Führungskräfte und Branchenführer euch darüber informieren, wie euer Unternehmen im Jahr 2022 und darüber hinaus florieren kann.

Macht euch bereit für Marketing ohne Cookies.

Aufbau von Vertrauen ohne Cookies ist geschäftskritisch.

Während Kunden bessere, personalisierte Erlebnisse erwarten, müssen Unternehmen durch die verantwortungsbewusste Nutzung von Kundendaten Vertrauen aufbauen. Cookies gehören jedoch bald der Vergangenheit an. Dennoch sagen noch immer 38 % der Befragten, dass sie NICHT auf Marketing ohne Cookies vorbereitet sind. Es gibt also Nachholbedarf beim Aufbau einer Vertrauenskultur.

38 %

der Befragten sagen, dass sie NICHT auf eine Zukunft ohne Cookies vorbereitet sind.

38 %

der Befragten sagen, dass sie NICHT auf eine Zukunft ohne Cookies vorbereitet sind.

Button „Abspielen“

Suresh Viswanathan
Chief Operating Officer,
TSB Bank

Agilität ist im Zeitalter permanenter Veränderungen unverzichtbar.

Agilität in Bezug auf Personen, Prozesse und Technologien gilt zwar allgemein als wesentlicher Faktor für erfolgreiches Marketing, doch viele Unternehmen haben ihre Kultur noch nicht daran angepasst. Fast drei Viertel der Befragten schätzen sich nicht als agil ein, wenn es um die Reaktion auf Chancen und Disruptionen geht.

Die Beseitigung von Silos in Unternehmen hat weiterhin Priorität.

Erfolgreiche Zusammenarbeit gilt für alle Ebenen.

Alle Bereiche von der Vorstandsetage bis zu den einfachen Angestellten und von Marketing bis zur IT konzentrieren sich auf gemeinsame Visionen für den Erfolg. Doch weniger als die Hälfte der Führungskräfte ist der Meinung, dass Marketer erfolgreich mit der IT zusammenarbeiten, und die betreffenden Fachleute stufen die Zusammenarbeit nur etwas höher ein. Die Beseitigung von Silos hat weiterhin Priorität.

34 %

der Befragten bewerten die Zusammenarbeit zwischen Marketing und IT auf einer Skala von 1 bis 10 mit 8 oder höher.

33 %

der Befragten bewerten die Zusammenarbeit zwischen Marketing und IT auf einer Skala von 1 bis 10 mit 8 oder höher.

Lest den Report „Digitale Trends 2022“.

Informiert euch über die Trends, die Kundenerlebnisse im Jahr 2022 bestimmen werden, und erfahrt, wie ihr der Entwicklung einen Schritt voraus bleibt.

Welche Trends beeinflussen eure Branche?

In einer Reihe von Reports stellen wir speziell die digitalen Trends vor, die die Zukunft wichtiger Branchen prägen.

.

Trends im Einzelhandel.

.

B2B-Trends.

.

Trends bei Finanzdienstleistern.

.

Trends bei Medien und Unterhaltung.

.

Trends im Gesundheitswesen.

.

Trends im öffentlichen Sektor.

Welche Trends beeinflussen eure Branche?

In einer Reihe von Reports stellen wir speziell die digitalen Trends vor, die die Zukunft wichtiger Branchen prägen.

.

Trends im Einzelhandel.

.

B2B-Trends.

.

Trends bei Finanzdienstleistern.

.

Trends bei Medien und Unterhaltung.

.

Trends im Gesundheitswesen.

.

Trends im öffentlichen Sektor.

Ladet den Report „Digitale Trends 2022“ herunter.