Breakouts

Geräteübergreifende Analysen: Top-Tipps, um komplexe Customer Journeys nachzuvollziehen

Matt Freestone, Nils Engel – Adobe

Wäre es nicht großartig, nicht nur gerätespezifische Informationen, sondern auch personenspezifische Insights zu haben, um besser zu verstehen, wie Menschen bei ihren Online-Erlebnissen mit eurer Marke interagieren? Möchtet ihr die Analysis Workspace-Funktionen wie Attribution, Kohorte, Segment Builder sowie Fallout- und Flussanalysen verwenden, um diese Customer Journeys visuell darzustellen und nachzuvollziehen? In dieser Session erhaltet ihr eine Einführung in „Journey IQ: Cross-Device Analytics“ – der neuen Standardfunktion von Adobe Analytics Ultimate für die geräteübergreifende Analyse. Mithilfe einer geräteübergreifenden Analyse können Unternehmen sich einen Einblick in das Verhalten von Kunden verschaffen, die nahtlos zwischen Mobilgeräten, Desktops, Laptops, Tablets und Smartphones wechseln. 

Themen

  • Geräteübergreifende Analyse und ein Vergleich mit der Analyse der Customer Journey
  • Insights – die verschiedenen Typen, die bei geräteübergreifender Sicht auf Daten möglich sind
  • Notwendige Schritte, damit das volle Analyse-Potenzial ausgeschöpft werden kann

 

Diese Session richtet sich an alle, die sich für Funktionen und Vorteile der geräteübergreifenden Analyse interessieren.

Ergänzende Produkte

Weitere Videos ansehen

Erkundung


Keynotes, Innovationen und wichtige Ankündigungen – alles live.

Innovation Tracks


Nächste Schritte


Adobe Experience Cloud entdecken.

Alles, was Sie für großartige Kundenerlebnisse brauchen – von KI-gestützten Analysen bis hin zur Content-Optimierung im großen Maßstab.

CXM-PRAXISBUCH

Ihr Wegweiser für neue Kundenerlebnisse.