Breakouts

Best Practices, um mit Experience Manager Sites Produkte schneller auf den Markt zu bringen

Karthik Muralidharan, Bryan Stopp – Adobe

In der schnelllebigen, digitalen Landschaft von heute ist es enorm wichtig, dass ihr eure digitalen Erlebnisse schnell bereitstellt. Eine neue Lösung für Web Content Management zu implementieren oder das aktuelle Web-Erlebnis neu zu gestalten, ist oft langwierig und komplex. Die erforderliche Zeit für das Design, die Entwicklung und für Tests kann eure Time-to-Market verzögern. Dadurch könnt ihr euren Kunden keinen Mehrwert bieten. Informiert euch über die Best Practices und Tools, die ihr für einen schnellen Launch eurer digitalen Erlebnisse braucht.

Themen:

  • Best Practices für Design und Entwicklung mit Adobe Experience Manager, um den Launch eurer digitalen Ressourcen zu beschleunigen
  • Wann und wie ihr produktionsfertige Komponenten einsetzen solltet, um bei der Implementierung Zeit zu sparen und die Betriebskosten zu senken
  • Wie ihr Style Systems optimal nutzt, um die benutzerdefinierte Entwicklung zu verringern und beim Design flexibler zu sein

Ergänzende Produkte

Weitere Videos ansehen

Erkundung


Keynotes, Innovationen und wichtige Ankündigungen – alles live.

Innovation Tracks


Nächste Schritte


Adobe Experience Cloud entdecken.

Alles, was Sie für großartige Kundenerlebnisse brauchen – von KI-gestützten Analysen bis hin zur Content-Optimierung im großen Maßstab.

CXM-PRAXISBUCH

Ihr Wegweiser für neue Kundenerlebnisse.